Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kgdiddl

Registrierter Benutzer

  • »kgdiddl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 1. November 2013

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 11:41

Video-Aufnahmen mit der DMC-GH4

Hallo,

ich filme bei Hundesportveranstaltungen (Agility), sowohl im Freien wie auch in Reit- oder ehemaligen Tennis und jetzt Agility-Hallen. Ich filme dabei von einer festen Position aus mit Weitwinkel ohne Kameraschwenk. Der Grund ist, um zwei Videos übereinander zu legen (Chroma Key). Bislang habe ich diese Videos mit einer sog. Action-Cam Drift Ghost S gemacht. Hier mal drei Beispiele für solche 'Machwerke':

http://www.granting-pleasure.de/videos/1…j3chewybeau.mp4
http://www.granting-pleasure.de/videos/1…829j3ggjune.mp4
http://www.granting-pleasure.de/videos/f…6j3verglsq1.mp4

Entscheidend dafür waren auch 59,94 fps wegen Zeitlupenstudien.

Da in dunklerer Umgebung die Qualität der Drift, insbesondere bei Video-Ausschnitten, erkennbar nachließ (starkes Bildrauschen) habe ich nun doch zu einer besseren Ausstattung durchgerungen:

DMC-GH4 LUMIX G DSLM und H-F007014E LUMIX G VARIO 7-14mm, dazu das 'Normalobjektiv' 14-140mm.

Filmen werde ich - wegen des Bildausschnittes - ausschließlich mit dem 7-14mm und 59,94 fps.

Ich bin nun wirklich absoluter Laie was Kameraeinstellungen beim Filmen (auch beim Fotografieren) betrifft. Da ich beim Filmen die Fernbedienung Captur von Hähnel verwende muß ich mit der GH4 im 'Kreativen Aufnahme Modus' filmen. Im Manual steht dazu "Nimmt ein Video mit dem von Ihnen eingestelltem Blendenwert und Verschlußzeit auf". Ich dabei bin völlig überfragt, was ich da in welcher Umgebung einstellen soll. Ich habe ein paar Probeaufnahmen in dem besagten Modus gemacht und war doch etwas enttäuscht.

Ich wäre sehr dankbar für ein Informationen bezüglich einer Basis-/Grundeinstellung für Video-Aufnahmen mit der GH4. Die obigen mit der Drift gemachten Beispiel-Videos können hoffentlich Anhaltspunkte dafür geben.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks