Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jan

Registrierter Benutzer

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 16. Dezember 2022

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Dezember 2022, 14:13

Hönnetal, damals und heute.

Hönnetal, damals und heute.

Beschreibung:
In diesem kleinen Dokumentarfilm wird die Veränderung des Hönnetals der letzten 100 Jahre gezeigt.

Hintergründe:
Diese Dokumentation kam zu stande, da durch Corona alle anderen Projekte erstmal pausieren mussten.
Die Idee zu diesem Film gab es schon länger. Geschnitten wurde mit Magix Deluxe.
Länge: 9:03 Min

Lasst gerne ein Abo da wem meine Filme gefallen

»Jan« hat folgendes Bild angehängt:
  • FB_IMG_1671368768711.jpg

Mischka

Registrierter Benutzer

  • »Mischka« ist männlich

Beiträge: 135

Dabei seit: 15. Februar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2022, 10:18

Ein beeindruckender Film - beeindruckend vor allem die fast immer passgenaue Überblendung von heutigen und früheren Aufnahmen! Die Einleitung hat Kürzungspotential (z.B. die recht langen Aufnahmen der Felswände), aber insgesamt ist der Film sehr gut geworden, was den Zweck angeht; die Gegenüberstellung von damals und heute. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Viele Grüße aus dem Ahrtal!
Mischka

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 610

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Åmål

Hilfreich-Bewertungen: 98

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Dezember 2022, 20:11

Jup. Man ist in reine begeisterung, wenn man die Veränderung so deutlich sehen darf.

Jack43

Registrierter Benutzer

Beiträge: 12

Dabei seit: 21. Oktober 2022

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Dezember 2022, 13:33

Hallo Jan,
Dein Film hat mich fasziniert! Einfach genial, wie Du im zweiten Teil die Zeit "zurückspulst" in eine längst vergangene Zeit! Die Musik passt perfekt und der Kommentar ist auch sehr gut, nicht zu viel, gerade richtig! :thumbup:
Kompliment, ein sehr gelungenes Werk :thumbup: :thumbup:
LG Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jack43« (21. Dezember 2022, 09:23)


Jan

Registrierter Benutzer

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 16. Dezember 2022

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Dezember 2022, 17:54

Vielen Dank für das Feedback.

Filmchnuschti

Registrierter Benutzer

  • »Filmchnuschti« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 20. Juli 2014

Wohnort: Luzern

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 30. Dezember 2022, 10:46

Für mich bleiben einige Fragen im Kommentar unbeantwortet. Was war die wirtschaftliche Bedeutung dieses Tals? Bergwerke, Mühlen, Zollstation, Festung. Sonst fand ich den Film noch spannend, speziell im zweiten Teil.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Dokumentation, Kurzfilm

Social Bookmarks