Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:01

Camera Rig für GoPro

Hallo zusammen,
ich suche genu so etwas.
http://www.bing.com/videos/search?q=Came…32857B1540EC58D
Bekomme ich so etwas irgendwo in Deutschland?

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:07

Suche mal nach GoPro Gimbal.

3

Samstag, 19. Dezember 2015, 21:10

Danke, aber das ist nicht das im Video..bzw. hält man mit einer Hand, ich suche etwas für zwei Hände.

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. Dezember 2015, 21:20

Das Teil oben ist ja auch selber zusammengebaut.
Was du machen kannst ist dir einen Gimbal zu kaufen, die meisten haben ein Stativgewinde. Dann kauf dir einen Käfig wie diesen hier: Link. Dann einfach den Gimbal da reinsetzen.

Eine fertige Lösung wird es wohl nicht geben. In der Regel reicht auch eine Hand um ein Fliegengewicht wie die GoPro zu bewegen. Deswegen sind die meisten Gimbal auch eher klein und praktisch.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

heavycopter

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 28. August 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:02

Hallo,



was an diesem Gimbal fehlt, ist die dritte Achse. Deshalb sind viele der "bewegten" Aufnahmen verwackelt; man "schwingt" das Gimbal beim rennen hin und her...

Ich hab solch ein steadicam-Gimbal für große Cams gebaut (3-Achs-Ausgleich); denke, für die GoPro gibt es schon reichlich Kaufgimbals und Handgriffe anzubauen, ist kein großer Aufwand; ein paar kleine carbon-Platten fräsen, Rohre als Handgriffe und aus dem Fahrradhandel Moosgummilenkergriffe (gibt es als "Meterware"). Liegt super in der Hand! Ach ja: passt sehr gut um 20mm-Carbonrohr.



Gruß

Klaus

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

6

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:18

Hallo,
ich habe das hier.
http://www.amazon.de/DSLR-Rig-Schulterst…5RG0BRHYN9RJ0E7

Das mit dem drei Achsen finde ich interessant.

heavycopter

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 28. August 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:38

Hallo Renata,

das Ding aus Deinem Link ist doch ein "passiver" Halter. Du schraubst die Cam fest und kannst sie auf der Schulter abstützen...

Die BL-Gimbals sind mit aktiver Sensorik ausgestattet und arbeiten aktiv, um die Cam ruhig zu halten.

Kann ich hierhin ein Video aus Facebook verlinken? Darin habe ich mal die Funktionsweise dargestellt...

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:40

Ich hatte neulich die DJI Osmo im Test, und war sehr schwer begeistert, was das Teil leistet!

heavycopter

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 28. August 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:42

Beispiel zur 3-Achs-Funktion: https://www.facebook.com/100004615782113…?type=2&theater



Hab mal schnell gegooled: http://www.globe-flight.de/Feiyu-Tech-Wearable-Gimbal-WG

Ist ein deutscher Händler, bei dem ich bereits mehrfach ABSOLUT zuverlässig bestellt habe. Wirklich empfehlenswert!!! Dieses Produkt kenne ich dagegen nicht aus eigener Erfahrung, kann daher keinen Tipp dazu abgeben.

Es macht jedoch einen sehr wertigen Eindruck und ließe sich sicher sehr einfach um die gewünschten Handgriffe erweitern...

...und aufgrund der dritten Achse macht es die Aufnahmen auch bestimmt ruhiger, als in Deinem Beispielvideo. Ich würde bei YouTube einfach mal nach Testvideos mit diesem System suchen. Bin sicher, das haben schon viele getestet.



Gruß

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heavycopter« (20. Dezember 2015, 11:02)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks