Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Oktober 2014, 09:12

Meine Kamera filmt immer überbelichtet (Lumix FZ150) bei "normalem" Sonnenschein - warum?

Hallo Liebes Forum!

Ich habe eine Frage zur Kamera: Lumix DMC FZ 150 (bei Klick kommt ihr zu allen Kamera-Infos)

Wenn ich draußen Filme bei heller Sonne, wird mein Video total überbelichtet - egal was ich an den ISO Einstellungen drehe. Bei ISO 100 geht es gerade so, aber dennoch ist die Belichtung zu hoch - wenn ich dann auf Foto umschalte, macht es perfekte Bilder. Warum werden die Videos anders? Und ich meine nicht gegen die Sonne filmen, sondern egal in welche Richtung, es ist alles zu hell ?!
Ich kenne mich nicht groß damit aus, habe bisher nur Fotos gemacht… ich dachte aber nicht, dass es so ein Problem geben könnte..
Könnt ihr mir helfen bzw. einen Tipp geben?

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Oktober 2014, 09:20

hallo Razu,

Du musst einen Graufilter kaufen! Am besten einen variablen!

sowas:
http://www.google.de/aclk?sa=l&ai=CzQDro…%3DFIL-FND-1609


Gruß, Paul

Lierov

Registrierter Benutzer

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Oktober 2014, 09:36

Ich kenn mich mit der Kamera nicht aus, aber ich würde behaupten, dass es eine Einstellungssache ist. wieso sollte ein Graufilter ein Problem lösen, das es beim Fotografieren gar nicht gibt? Aber wie gesagt, ich kenn mich mit der Kamera nicht aus.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Oktober 2014, 10:31

Der Graufilter würde helfen die Belichtungszeit bei 1/50 zu lassen und nicht wie im Fotomodus auf 1/400 oder kürzer zu schalten um die Überbelichtung auszugleichen.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. Oktober 2014, 11:38

Selbst wenn mit der 400stel belichtet wird - dann sollte das Ergeniss stimmen!

Nur wenn die kürzeste Verschlusszeit nicht ausreicht muss ein ND Filter her.

Ob das filmisch o.k. ist mit 1/1000 zu arbeiten ist ein anderer Punkt.

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 4. Oktober 2014, 15:03

wenn ich mit meinem Walimex 35mm F 1,5 mit 1/50 Verschlusszeit bei offener Blende Video- Außenaufnahmen mache und mit der Schärfe "spielen" will geht das ohne Graufilter nicht, da bin ich froh um meinen variablen ND Filter!

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 024

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. Oktober 2014, 16:02

Da bin ich ganz bei dir....

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. Oktober 2014, 16:34

danke Wabu ;)