Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

25 Pictures

Registrierter Benutzer

  • »25 Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 29. September 2018

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. November 2023, 15:17

BAD DREAMS (Kurzfilm)

Filmtitel:
BAD DREAMS


Beschreibung:Eine Frau bleibt Nachts allein zuhause und muss sich plötzlich ihrer größten Angst stellen.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Panasonic Gh4 - Metabones Speedbooster - Canon Objektive
Sonstiges Equipment: DIY Dolly - Zoom H4n - Beleuchtung und Filter
Schnittsoftware: Premiere Pro CS6
Sonstige Software: After Effects - 3ds max 2015 - Vicon Boujou

Filmlänge:
z.B. 14'14" Minuten


Stream:
»25 Pictures« hat folgendes Bild angehängt:
  • Poster_Bad_Dreams_color.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »25 Pictures« (8. November 2023, 17:08)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 607

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 98

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. November 2023, 20:50

Voll mitreißend. Da reicht es nicht, der Laptop, einfach nur auf die Terrasse zu stellen - er muss weiter weg. Nette Farbkombination beim Vorspann.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 468

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 309

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. November 2023, 07:18

Sehr atmosphärisch, besonders die Kameraeinstellungen im Haus. Hat mir sehr gefallen. :thumbsup: Die Kamerafahrt im Wald war die eine Hommage an „Tanz der Teufel“?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

25 Pictures

Registrierter Benutzer

  • »25 Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 29. September 2018

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 11. November 2023, 10:04

Vielen Dank euch Beiden.
Das hast du richtig erkannt :)
Ich habe in Bruce Campbell's Buch über die "Shaky Cam" gelesen und wollte sie unbedingt mal ausprobieren.

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 553

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 209

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. November 2023, 02:18

Gut umgesetzt. Inhaltlich ein bisschen dünn, der Film hätte von einem strafferen Pacing sicher profitiert. Insgesamt aber nicht schlecht.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN und nur wenn eine Verfilmung wahrscheinlich ist.

kein Moviemaker, doch wie Blender ein Tool
#HSis

CIS

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1

Dabei seit: 12. Januar 2024

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. Januar 2024, 15:43

Starkes Ding! Handwerklich auf hohem Niveau, was Bild, Ton und Effekte angeht!
Ich hoffe, ihr habt beim Dreh nicht wirklich eure ganze Einrichtung und Elektronik zerstört? :)

Was mir nicht ganz klar geworden ist: Wie trashig will der Kurzfilm eigentlich sein? Für mich schwankte es ein bisschen zwischen "echte Spannung" und "eher witzig". Es hätte dem Film vielleicht gut getan, hier ein bisschen klarer in eine Richtung zu gehen. Aber ich bin 14 Minuten gut unterhalten worden.

2.12.0.0

Social Bookmarks