Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Brian Deatt

Registrierter Benutzer

  • »Brian Deatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. September 2021

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. September 2021, 19:22

Mind Watch

MIND WATCH - DER TRAUM 1 - 3


Beschreibung:


Deutschland im 22. Jahrhundert: Unter dem Vorwand die Bevölkerung vor Krankheiten und Verbrechen schützen zu wollen, lässt die Regierung ihren Bürgern einen Mikrochip ins Gehirn pflanzen, dessen Aktivitäten über eine WLAN- Verbindung von regierungskonformen Administratoren koordiniert werden. Neben der Überwachung der Stoffwechselprozesse und der Diagnose sich bildender Erkrankungen fungiert dieser Chip als Empfänger und Sender sämtlicher Sinneseindrücke seines "Wirtes".


Parallel dazu vollzieht die Regierung eine Umstrukturierung der Städte. Dazu werden die Bewohner jener Metropolen, welche mehr als 250 000 Einwohner besitzen, aus den Zentren in die Randgebiete umgesiedelt. Diese bezeichnet man fortan als A- Bezirke. Die menschenleeren Innenstädte erhalten die Bezeichnung B- Bezirke. Hierhin verlegt man die Insassen sämtlicher Haftanstalten, damit sie dort ihre Strafen in Selbstverwaltung absitzen.
Über die Einhaltung der Gesetzte gelobt SICNA-TEK mit Hilfe der Mikrochips zu wachen. Getrennt werden die beiden Bezirke durch eine 1 Kilometer breite Sperrzone, die nicht betreten werden darf.


Alexandra und Mike sind zwei Insassen des B-Bezirkes. Als sich ihre Lage dramatisch zu verschlechtern droht, beschließen sie auf eigene Faust in Richtung A- Bezirk aufzubrechen. Doch schon mit dem Eintritt in die Sperrzone beginnen seltsame Dinge zu passieren, für die sie keine Erklärung haben und sie fast an den Rand des Wahnsinns treiben...


---


Mein Name ist Brian Deatt und ich bin nebenberuflich als Kurzfilmproduzent und Autor tätig. Ich habe eine kleine Kurzfilmreihe mit dem Titel MIND WATCH - Der Traum produziert (welche auf meinem Buch MIND WATCH basiert) und bei YouTube veröffentlicht. Den Link zu der besagten Reihe findet Ihr hier:



MIND WATCH - Der Traum I

Filmlänge: 11:13







MIND WATCH - Der Traum II

Filmlänge: 15:58







MIND WATCH - Der Traum II

Filmlänge: 21:05







*Videoeinbettung korrigiert*

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Brian Deatt« (28. September 2021, 20:21)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 454

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. September 2021, 18:39

Deine Storyworld ist reich und es ist sehr interessant zu folgen was da eigentlich los ist.

Brian Deatt

Registrierter Benutzer

  • »Brian Deatt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. September 2021

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. September 2021, 20:01

Vielen Dank!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. September 2021, 09:38

Der Kopf im Karton ist ein netter Effekt, hat mir gut gefallen. Die beiden Figuren waren mir leider ziemlich egal, was sowohl an der hölzernen Performance als auch an der sehr simplen Kameraarbeit liegt. Die Lost Places Location ist toll und stimmungsvoll - das ewige Herumgelaufe im Wald eher nicht. Weil es sich ja um eine Buchverfilmung zu handeln scheint, frage ich mich, warum ihr nicht mehr Energie aufwendet, um das richtig gut zu machen - mit Licht, gutem Ton, spannenden Einstellungen, Locations etc.

Falls dich mein Versuch an diesem Thema interessiert, schau mal hier rein [Kurzfilm] Chip - Die Aufzeichnung des Christoph L.

Verwendete Tags

MIND WATCH

Social Bookmarks