Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M&Mvideos

unregistriert

1

Dienstag, 2. August 2011, 18:27

Wer ist hier ausser Atem, Monsieur G.? (Kurzfilm)

"Wie stelle ich es an, möglichst viele Frauen innerhalb kürzester Zeit für mich zu interessieren, oder mehr noch, ihre Vorzüge präsentierend, Schlange stehen zu lassen? Eine Antwort darauf hat Bruno Bambusa, der für zwei unsichere Jungs zum Rettungsanker avanciert und ihnen eine neue Welt eröffnet, die sie so eigentlich nie betreten wollten. Muss Kunst geschmackvoll sein? Lässt sich über Geschmack wirklich nicht streiten, was genau ist Kunst und wer entscheidet das eigentlich? Dieser Film fühlt einigen grundlegenden Fragen auf den Zahn und liebäugelt mit unkonventionellen Film-Methoden und Charakteren à la Jean Luc Godard. Kunst oder nicht?! Das darf jeder selbst entscheiden."



directed by M&Mvideos
https://www.facebook.com/MandMvideosOFFICIAL

Dauer: 11:06

»M&Mvideos« hat folgendes Bild angehängt:
  • M&Mvideosoffiziell.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »M&Mvideos« (10. Dezember 2012, 17:19)


HobbyfilmNF

unregistriert

2

Dienstag, 2. August 2011, 22:48

Ich muss wirklich sagen das es ein sehr gelungener Film ist.
Die Geschichte war gut durchdacht und das Schauspiel sehr überzeugend.
Mehr gibt es wohl nicht zu sagen außer ein toller Film :thumbsup: :thumbup:

xuwnichtig

unregistriert

3

Mittwoch, 3. August 2011, 02:09

durchaus gelungener Film!

Der "Cowboy" Verschnitt spielt gelungen seine Rolle!

Leider sieht man ab 03:06 eurer Richtmikro (rechts mitte) im Bild.


JimJim
XUN

M&Mvideos

unregistriert

4

Dienstag, 23. August 2011, 13:55

Vielen Dank für die positiven Kritiken ;) Ich hab den Film noch mal ins Forum gepostet da ich ihn jetzt auch auf Vimeo hochgeladen hab. Weiss jemand wie ich diesen Post mit dem Youtubevideo wieder löschen kann?

Vielen Dank

M&Mvideos

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 660

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 481

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. August 2011, 14:40

Editiere den 1. Post und füge das Vimeo-Video dort ein.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. September 2011, 19:55

Joa, Idee ist echt cool und unterhaltsam. Schade wegen der technischen Mängel, vor allem das Mikrofon beim Kickern.
Schauspieler fand ich gut, vor allem kommen sie natürlich rüber, was am Dialekt liegen wird. Hat richtig zu den Figuren gepasst.





M&Mvideos

unregistriert

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 15:08

Vielen dank für deine Kritik. Ja die technischen Mängel nerven uns auch sehr aber dazu muss man sagen, dass wir ein winziges Team hatten um den Film zu drehen, eine sehr sehr kurze Drehzeit und gar kein Geld zur Verfügung (= 0 € Budget). Jeder im Team musste mehrere Rollen im Filmteam gleichzeitig übernehmen ohne wirklich tiefgehende Ahnung zu haben (zum Beispiel vom Licht setzen). Was uns auch eigentlich sehr wichtig ist, aber wir uns auch bewusst sind, dass wohl die meisten das nicht erkennen werden ist, dass der Film eine zweite tiefere Ebene hat in der wir uns sehr auf die Art und Weise Filme zu machen von Jean-Luc Godard beziehen.

Lg

M&M

M&Mvideos

unregistriert

8

Montag, 10. Dezember 2012, 17:07

Ein freundliches, festliches hallo an alle Forumnutzer,
wir würden
uns freuen wenn wir noch mehr Kommentare, Anregungen oder Kritiken von
euch zu unserem Video lesen könnten. Wir haben vor 2 Jahren angefangen
Videos und Filme zu machen und würden sehr gerne wissen wie andere
Filmemacher unsere Beiträge einschätzen.

Falls jemand immer auf dem laufenden sein will, dann kann man das gerne hier tun https://www.facebook.com/MandMvideosOFFICIAL

Mit freundlichen Grüssen und fröhliche Feiertage!

M&M

Social Bookmarks