Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 11:17

Killing X-Mas

Trash pur...der Alltag eines Weihnachtsmanns mal anders!



Filmlänge ca. 10 Minuten



FROHE WEIHNACHTEN!




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SR-Pictures« (2. Februar 2009, 20:16)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 751

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 502

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 11:55

lol, war echt witzig. Super Idee. Jetzt wissen wir endlich die Wahrheit! ;)

Auch technisch gibt's von meiner Seite aus nichts zu meckern. Noch dazu, wo das Video "nur" im Clipbereich ist.

3

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 12:46

Wie geil!!!! Ich wusste das der "Typ" immer so drauf ist. Ich meine ein Mann der seinen Sack auf den Rücken trägt kann nur ein Psycho sein :thumbsup: Ich fand es überhaupt nicht langweilig. Selbst die ganzen Sprüche waren genial. :thumbsup: "Pariser" . Kompliment an das kleine Mädel hat sehr gut geschauspielert :D

Ihr habt die Geschichte sehr gut rübergebracht. Alle Achtung....... :thumbsup:

Bentinho

unregistriert

4

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 20:08

Einfach herrlich... :D

"Ich bin der Weihnachtsmann, ich darf das!" und "Die sind Buddhisten, die werden eh wiedergeboren" waren echt nicht schlecht... :thumbsup:

Eine reife Leistung, 10 Minuten gute Unterhaltung.

In diesem Sinne:

Tödliche Weihnachten euch allen...

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. Dezember 2008, 17:45

Freut mich, dass der Film euch gefällt. Bei mir in der Familie kam er nicht so an...

Noch dazu, wo das Video "nur" im Clipbereich ist.

Ich hätte ihn eigentlich schon als Kurzfilm eingestuft, aber es war halt alles recht spontan, da ich den Dreh mit der neuen Cam genießen wollte. Laut Beschreibung passte es daher eher in den Clipbereich.





6

Samstag, 27. Dezember 2008, 01:47

Wieso killt der Weihnachtsmann?
Ist er depri? ^^

Coolicool!

Mfg ich

7

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:33

Wieso killt der Weihnachtsmann?
Ist er depri?


Na klar!! Wie würdest du dich denn fühlen wenn du deinen Sack auf den Rücken findest :thumbsup: Ne ehrlich....ich finde die Geschichte einfach nur genial. Mal etwas anderes....

Wieso kam der bei deiner Familie nicht an? Zuviel Gewalt? Oder meinen sie es passt zu Weihnachten nicht?

8

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:52

trash pur ohne frage. Warum kam der wohl nicht so an bei der familie? hihi du celibrierst gewalt gegen kinder und jugedlichen. Missbrauchst scheinbar deine schwester als Killerin.

Dennoch wars zum teil sehr sehr witzig. Am ende habt ihr aber etwas nachgelasse. So ab pariser.


Five

9

Sonntag, 28. Dezember 2008, 21:06

Ach wie geil! Echt witziger Film mit sarkastischen Humor :P

Also es ist zwar sehr übertrieben und brutal, aber meinen Humor hat es getroffen! Gut gemacht!

10

Sonntag, 28. Dezember 2008, 22:00

Ah ne ist das geil, beste Unterhaltung! :D Jeder hat sein Hobby, warum dann auch nicht der Weihnachtsmann?!? Geniale Idee^^

Achja, wieso lagert der Weihnachtsmann Weinflaschen in seinem Waffenschrank? ;)

ToBY_95

unregistriert

11

Montag, 29. Dezember 2008, 21:38

Ist dir gut gelungen ich fand die Idee einfach geil zum Glück hab ich den Abspann auch geguckt "Bei den Spritpreisen" lol also sehr gut gelungen. Du hattest geschrieben bei deiner Familie kam er nicht gut an, sind das nur die Eltern oder auch die Tanten Onkels usw??

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:35

Wieso kam der bei deiner Familie nicht an? Zuviel Gewalt? Oder meinen sie es passt zu Weihnachten nicht?
Keine Ahnung. Zu Trashig wahrscheinlich...oder sie haben was anderes erwartet. Mir ist es wichtiger er kommt im Forum bei Kennern an.

Achja, wieso lagert der Weihnachtsmann Weinflaschen in seinem Waffenschrank? ;)
Ich glaube eher, er lagert Waffen im Weinflaschenregal :P . Den Grund weiß ich auch nicht. Wir haben kurz vor Weihnachten gedreht, da war der Herr Weihnachtsmann sehr beschäftigt und ich habe es nicht geschafft ihn zu fragen. Hauptsache wir durften bei ihm drehen.
Du hattest geschrieben bei deiner Familie kam er nicht gut an, sind das nur die Eltern oder auch die Tanten Onkels usw??
Zum Zeitpunkt, als ich es schrieb, nur meine Eltern. Die andern findens glaub ich gut...naja meine Cousine (die das Mädchen spielt) war entsetzt, dass sie so böse im Film ist. Sie hätte nachträglich lieber eine andere Rolle gespielt.





13

Montag, 5. Januar 2009, 18:37

Ich hab ihn zwar schon vorher gesehen schreib aber jetzt mal ein riesiges Lob an das Team. Der Clip war witzig viele Sprücke des Weihnachtsmanns hab ich zwar schon gehört aber der clip war gut. :D

pyrozomb

unregistriert

14

Mittwoch, 18. Februar 2009, 10:09

Ein echt gut gelungener Kurzfilm, der sehr unterhaltsam und witzig ist.

Der Weihnachtsmann wird einfach klasse gespielt.

Terrorjürgen

unregistriert

15

Freitag, 20. Februar 2009, 22:34

Auf jeden fall spitzen Film!
Mit den Budhisten fand ich am geilsten :thumbsup: :thumbsup: da hab ich mich so in die ecke geschmissen :D

Nett gemacht, die Frau fand ich nicht sooo der bringer kann sein das es die rolle allgemein war oder doch das schauspiel aber naja ... kleinigkeit ^^

Schönes ding auf jeden fall :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 21. Februar 2009, 12:31

Oha, hier tut sich immer noch was, das freut mich natürlich :D . Danke an alle Kommentare!!!

Ihr seid jetzt vor allem auf den Inhalt eingegangen, sieht es mit der Technik ähnlich positiv aus? Es war mein erster richtiger Film mit der Sony FX1000. Würde mich echt mal interessieren, ob Kamera, Schnitt,... auch gelungen sind (obwohl das bei Trash und Komödie meistens nebensächlich ist -> für mich nicht^^)





Terrorjürgen

unregistriert

17

Samstag, 21. Februar 2009, 13:31

Nord"pole" :D:D

Ok zum Schnitt, also ich für meine bedürfnisse fand es schon ganz gut, vielleicht waren manche kameraperspektiven nicht soo pralle, wie zum beispiel wenn er sich auf den Schlitten schmeist, da ist relativ viel vom kopf weggeschnitten.
Oder bei der Treppenszene mit der Frau, soll die einstellung sogemeint sein das man die Ego Sicht von der Frau hat? Wenn nein würde ich keine Frontal aufnahme mache, dann lieber etwas seitlich damit der Schauspieler nicht unbedingt in die Cam schauen muss.
Aber im großen und ganzen find ich es gut :)
Es gibt bestimmt noch einige die da mehr auszusetzen haben ;)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 29. November 2009, 08:39

Alle Jahre wieder...

...und schon wieder hat die Weihnachtszeit begonnen!



Schöne Adventstage und für alle neueren hier im Forum: seht euch an, was der Weihnachtsmann gerade macht!





Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 29. November 2009, 12:09

Eine schöne und elegante Art seinen alten Thread hochzupushen! :thumbsup:

JonasKaufmann

unregistriert

20

Sonntag, 29. November 2009, 14:45

der Film war ja echt krass, besonders der Weihnachtsmann der sich im Schlittenfahren versucht :D
ihr habt bereits Schnee? Wir haben immernoch 12 Grad!

Der Witz mit den Buddhisten war echt geil, Requisiten waren auch toll, sah ziemlich aufwendig aus
für nen Kurzfilm, und es hatte tolle Darsteller.

Ein Fehler habe ich noch: Wieso läuft der Weihnachtsmann mit einer Taschenlampe in einem gut
beleuchteten Keller? Wär's dunkel gewesen wär der Effekt auch besser rübergekommen.


lg
Jonas

Ähnliche Themen

Social Bookmarks