Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Christian_Eberle

Registrierter Benutzer

  • »Christian_Eberle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 3. November 2014

Frühere Benutzernamen: Kjarthan

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Februar 2020, 22:33

Dumm gelaufen - eine STAR WARS Parodie

Titel:
DUMM GELAUFEN

Beschreibung:
Gedreht im Jahr 2003 - als STAR WARS Episode III noch Jahre in der Zukunft lag... nun endlich mithilfe modernster Schnitttechnik fertiggestellt.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Irgendeine uralte Mini-DV Videokamera aus den frühen 2000ern.
Schnittsoftware: Adobe Premiere



Länge:

3'05" Minuten


Stream:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_Eberle« (28. Februar 2020, 13:55)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 001

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 321

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. Februar 2020, 09:07

Witzig :D Und irgendwie auch spannend, so ein Blick in die Amateurfilm-Vergangenheit! Die Blicke in die Kamera waren irgendwie seltsam, auch, dass man für die Teilnahme an einem Experiment selber zahlen muss ;) Warum hast du das Projekt erst jetzt fertiggestellt?

Christian_Eberle

Registrierter Benutzer

  • »Christian_Eberle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Dabei seit: 3. November 2014

Frühere Benutzernamen: Kjarthan

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Februar 2020, 13:35

Warum erst jetzt? Nun, die Mini-DV-Kassetten lagen erstmal viele, viele Jahre bei meinem Kumpel im Dachboden. Wir hatten das 2003 gedreht und dann irgendwie nicht gewusst, wie wir die Nummer mit dem Einfrieren machen sollen... und dann kamen so viele typische Lebensumstände dazwischen, wenn man jung ist, zusammen in einer WG wohnt, dann umzieht usw.

Jetzt ist Schnitt-Technik besser denn je - und der Carbonit-Effekt ist nicht unbedingt hohe Qualität - aber für die Blödsinnnigkeit dieses kurzen Sketches reicht es allemal.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

comedy, Parodie, satire

Social Bookmarks