Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Juni 2009, 16:07

Farbkorrektur

Hallo,
Ich hab ein Probblem . Wir ´haben heute einen kleinen Testfilm gedreht. Und hinterher ist uns aufgefallen dass wir alles zimlich zu hell gemacht haben (wir haben es aufgehellt,weil eine Szene zu dunkel war und vergessen es nachher auszustellen). Deshalb ist jetzt der halbe Clip zu hell.
Was kann ich da gegen tun. Habe Primiere und After Effects


Edit : Dies ist eins der schlimmsten Bilder
(Das hier zu posten ist mir ein bißchen peinlich, ist nämlich ein sehr dummer fehler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H_P« (13. Juni 2009, 16:14)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 494

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juni 2009, 16:19

Ich würd mal am Kontrast und an der Helligkeit rumspielen.

Ich ahbs eben mal versucht bei After effects mit dem Effekt "Farbkorrektur/Kurven" dann mit dem Effekt "Kontrast und Helligkeit (oder so ähnlich)" musste halt im "Effekte und Vorgaben" Fenster suchen (nach Kontrast suchen)".

Bei den Kurven einfach mal alles ein bisschen nach unten gezogen (also das RGB), sodass da ne Kurve entsteht.

Bei Kontrast ein bisschen den Kontrast erhöht und die Helligkeit a bissle rausgenommen.

Viel besser wurds aber auch nicht. das ist schon sehr hart das bild^^..

Heltfilm

unregistriert

3

Samstag, 13. Juni 2009, 16:50

Na ja viel werden die Kurven auch nicht bringen. weil durch das helle viele Details überhaupt nichtmehr zu sehen sind.
Das einfachste wird wohl ne Neuaufnahme sein.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juni 2009, 16:52

Ich zweifel ehrlich gesagt auch daran dass du da was retten kannst. Ich hab vor 2-3 Tagen auch versucht eine überbelichtete Szene auszubessern und hab es nicht hinbekommen. Ich glaube das ist unmöglich.

5

Samstag, 13. Juni 2009, 18:34

danke
habs nochmal gedreht.

MFg H_P

6

Dienstag, 28. Juli 2009, 02:32

Kommt auf die Aufnahme an.
Ist die Qualität sehr gut, kann man den hellen/dunkel Teil durch jeweilige Verschiebung der Lichtbalance bessern.
Allerdings tritt in den meisten Fällen ungewolltes Rauschen auf.
Da hilft dann nur "Fast Blur"..sieht aber auch doof aus..

Social Bookmarks