Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dark

Registrierter Benutzer

  • »dark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 6. August 2019

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. August 2019, 18:13

Abgefilmten Super 8-Film stabiliseren

Hallo zusammen,
ich habe einige alte Super 8-Filme abgefilmt, da ich nur einen Projektor besitze und die Qualität eigentlich auch reicht.
Nur gibt es einige Szenen, in denen die einzelnen Bilder stark hin- und herwackeln. Fast schon zittern.
Um bessere Ergebnisse in der Bearbeitung zu erzielen zu können, habe ich sie extra auf halber Geschwindigkeit abgespielt.
Mit dem Warp-Stabilizer von Premiere habe ich aber keine Chance, das unter Kontrolle zu bekommen. Auch dieses leichte Flimmern hätte ich gerne entfernt.
Kann mir da jemand Tipps geben?

Hier ein Auszug: https://streamable.com/6ikbj

Ist mit 30 FPS abgefilmt, da ich bei 60 ein zu starkes Flimmern bekomme.
Danke schonmal und LG! :)

Schloime

Registrierter Benutzer

  • »Schloime« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Raum Augsburg

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 26. August 2019, 13:27

Hallo,

wo kommt denn das Zittern her? (Hab gerade das Beispiel angeschaut)
Ist das vom Projektor oder entsteht das bei der Aufnahme? Kommt das vielleicht von der halben Geschwindigkeit?
Wieviel FPS hat denn der Projektor? 18 oder 24?
Gegen das Helligkeitsflackern gab es mal ein Plugin für die Software "virtualdub", ein kostenloser einfacher Editor genau für solche Fälle.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 394

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1223

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. August 2019, 14:57

Ich tippe darauf, dass das Flackern entsteht, weil du nicht mit 18 oder 24 Bildern oder was auch immer dein Projektor ausgibt abfilmst sondern mit mehr Bildern. Dadurch siehst du quasi das weiterschalten von Bild zu Bild.

Social Bookmarks