Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Intelmaster

Registrierter Benutzer

  • »Intelmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 28. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. Oktober 2016, 15:12

Beratung für iMovie Projekt auf dem kommenden Macbook Pro 2016

Hallo liebe Community,

ich habe bis Ende April des kommenden Jahres ein für meine Verhältnisse recht großes Projekt in der Pipeline. Mein Vater wird 60 Jahre alt und ich habe vor, ein Video aus seinem Leben zu machen.
Dieses Video soll aus Bildern von und/oder mit ihm sein, strukturiert nach den einzelnen Jahrzehnten. Dazwischen sollen allerdings auch Videos aus der Doku (60 Jahre Deutschland) eingefügt werden mit unvergessenen Highlights die verschiedene Jahre geprägt haben (z.B. Mondlandung, WM Finaltor Müller 1974, der Mauerfall etc.).

Als Programm habe ich vor, iMovie am neuen Macbook Pro zu nutzen.

Habt ihr ein paar Vorschläge wie ich nach euren Erfahrung nach vorgehen sollte, um das ganze so einfach und strukturiert wie möglich zu halten?
Habt ihr Add-ons oder ein anderes Programm, was ihr mir mehr empfehlen würdet?

Freue mich auf eure Hilfe

lg
Intelmaster

Social Bookmarks