Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tatort112

Registrierter Benutzer

  • »Tatort112« ist männlich
  • »Tatort112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 13. Januar 2007

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juni 2010, 00:46

Village People - Voll Porno (Teaser online 29.08.2010)


Village People 3 – Voll Porno


Titel: VILLAGE PEOPLE – VOLL PORNO (Teaser Online am 29.08.2010)
Projektstatus: Dreharbeiten zu 95 % abgeschlossen




Village People 3
Produktionsnotizen
Mit VILLAGE PEOPLE – VOLL PORNO (AT) beschließt das Filmteam Mania Pictures seine dreitteilige Independent-Spielfilmreihe der ungewöhnlichen Art. Nachdem sich die Jungs vom Dorf" im ersten Teil von "Village People" mit schmutzigem Drogengeld und im zweiten mit einem Nazischatz herumschlagen mussten, sehen sie sich zum Abschluss der Schweinbach-Trilogie mit einem zwielichtigen Porno-Produzenten konfrontiert. Aber die Jungs – und Mädels – wären nicht unsere mittlerweile lieb gewonnenen "Schweinbacher", wenn sie zwischen Beziehungs-Schwierigkeiten, Ü30-Parties und sonstigen existentiellen Krisen Zeit finden würden, sich mit ihrer Bauernschläue, ein paar Waffen und jeder Menge lockeren Sprüchen gegen eine übermächtig erscheinende Schar von Bösewichtern zur Wehr zu setzen.
Vor der Kamera geben sich wie gewohnt sowohl Laiendarsteller als auch prominente Schauspieler aus Film und Fernsehen mit Begeisterung ihren Rollen hin. Während die Hauptrollen weitgehend von Mitgliedern des Filmteams verkörpert werden, sieht man in Nebenrollen Profis wie Tilo Prückner und und Martin Umbach, hört als Erzähler Manfred Lehmann, die deutsche Stimme von Bruce Willis, und kann im Film-im-Film sogar den echten, ehemaligen Porno-Star Leonie Saint erspähen.
Die Handlung wird zwar lose an die ersten beiden Teile anknüpfen, trotzdem wird VILLAGE PEOPLE 3 ein eigenständiger Film sein. Highlights der diesjährigen Produktion sind neben den professionellen Gästen und der Ü30-Party mit 40 Darstellern das Abbrennen eines Zimmer-Nachbaus, Dreharbeiten im Stuttgarter Hafen sowie Außenausnahmen in Hamburg. Lokalkolorit und Action sind für den Dialektfilm natürlich wie gewohnt ein Muss und so wird es auch wieder auf den heimischen Landstraßen heiße Verfolgungsjadgen und eine erneute Zusammenarbeit mit den Pyrotechnikern aus VP2 geben.


Story
Village People 3 – In 250 Worten...
Schweinbach, ein kleines schwäbisches Dorf, irgendwo im Nirgendwo. Kein Platz für Träumer. So macht sich die 20-jährige Metzgereifachgehilfin Babsi auf in die Großstadt Hamburg, um berühmt zu werden. Doch ihr Traum von der großen Schauspielkarriere endet als "Star" mieser Sexfilme unter dem Pseudonym "Trixi Love".
Drei Jahre später. Unsere 5 Jungs vom Dorf fristen ihr Dasein noch immer in Schweinbach und schlagen sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Geplagt von finanziellen Sorgen kommen sie auf die aberwitzige Idee, einen Pornofilm zu drehen, um so an das große Geld zu kommen.
Keine Frage, ein Plan, der zum Scheitern verurteilt ist. Gleichzeitig flüchtet Babsi von ihrem brutalen Freund, der nicht nur der Produzent ihrer Filme ist, sondern auch ein "Amateurdrogendealer" und sich mittels eines fingierten Coups aus den Fängen seines übermächtigen Vaters, eines brutalen Gangsters, befreien will. Auf ihrer Flucht greift sich Babsi jedoch den falschen Koffer, der nicht ihre Habseligkeiten, sondern 10 kg Kokain enthält.
Zurück in Schweinbach, wittern die 5 Freunde, als sie Babsis Ankunft bemerken, ihre Chance, um den Pornoklassiker zu drehen: mit dem Star Babsi alias "Trixi Love." Doch deren Freund will den Verlust seiner Drogenladung natürlich nicht hinnehmen. Und so trifft sich das große Verbrechen wieder einmal in Schweinbach und wieder einmal müssen sich die "Village People" mittels Bauernschläue ihrer zahlreichen Angreifer erwehren.


Cast
Darsteller:
Heinz Jäger: Stefan Lörcher

Henning Hansen: Frieder Pfeiffer
Hermann Nüssler: Markus Kiefer
Roland „Rolandinho“ Roller: Andreas Pfeiffer
Gerhard Richter: Valentin Hess
Babette „Babsi“ Schaible: Tamara Lachner
Heintje: Daniel Flügger
Jacqueline Roller: Saskia Höfle
Angelika, die Tierärztin: Lucia Schlör
Regina: Cindy Wagner
Dieter Fendt: Martin Umbach

Filmproduzent: Tilo Prückner
Inkassomann: Jochen Senf
Erzähler: Manfred Lehmann
und Leonie Saint as herself


Crew
Das Team hinter der Kamera:
Produktionsleitung: Armin Schnürle

Produktionsassistenz: Jens Gackenheimer, Steffen Benesch, Alex Bross, Rasmus Muttscheller, Sarah Löffler, Rainer Schuler, Marc Weckenmann
Buch/Regie: Armin Schnürle

Kamera: Armin Schnürle
Licht/Kameraassistenz:Marc WeckenmannAlex Bross
Boom Operator:Steffen Benesch
Bauten:Jens Gackenheimer, Günter Stahl
Pyrotechnik:Pyrotech Karlsruhe
Schnitt: t.b.a.

Koordination Postproduktion VFX/CGI: Alex Bross
2D-Design: Jens Gackenheimer
Stills: Jan Walter

Setphotos:Rasmus Muttscheller, Jens Gackenheimer
Presse-Betreuung:Rasmus Muttscheller


Fakten
Filminfos:
Titel:Village People 3 – Voll Porno (Arbeitstitel)

Genre:"Agrar-Thriller", Actionkomödie
geplante Länge:ca. 95 min
Produktionszeitraum:Dezember 2009 - März 2011

Drehzeitraum:Januar 2010 - Juli 2010
Drehorte:Calw, Böblingen, Stuttgart (Region Stuttgart/Nordschwarzwald), Hamburg
Format:HDV1080

Kamera:Sony HVR-Z7
Ton:Rode NTG-2
geplante Erstaufführung:Frühjahr 2011
»Tatort112« hat folgendes Bild angehängt:
  • Alt.plakat besser.jpg
Entschuldigen Sie, darf ich Ihre Muschi streicheln? Klar...wenn Sie meine Katze halten!
www.mania-pictures.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tatort112« (29. August 2010, 23:19)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 263

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Izmir

Hilfreich-Bewertungen: 107

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juni 2010, 14:17

Hihi, ich finde die Grinsebacken in der Crew witzig ;) Mögt ihr euren Boom Op. nich so sehr?
Ich werde ja per Mail und via Facebook immer auf den neusten Stand gebracht und kann nur sagen: es wird wieder heiß und geil werden. Wow, freu mich verdammt auf die Scheibe :)

achso: wieso machst du und nicht mp-cw jetzt den Thread auf? Verwirrung...Alex war immer das MP Gesicht hier im Forum... :huh:

Tatort112

Registrierter Benutzer

  • »Tatort112« ist männlich
  • »Tatort112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 13. Januar 2007

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juni 2010, 20:05

Da ich eindeutig der www-technisch unbegabtere bin, hat Alex bisher auch alles gepostet. Daher der mir nicht erklärbare Smiley-Faux-Pas.
Um Mißverständnisse auszuschliessen, Alex ist noch voll dabei (ist zumindest der mir bekannte Stand der Dinge :) ).
Ich hab mich gestern, als ich nach längerer Zeit mal wieder im Forum war, nur gefragt, warum er denn noch nix gepostet hat, wo die Dreharbeiten doch schon fast abgeschlossen sind. That´s all.

P.S.: Alex ist mp-cw, aber das dürfte ja bekannt sein
Entschuldigen Sie, darf ich Ihre Muschi streicheln? Klar...wenn Sie meine Katze halten!
www.mania-pictures.de

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Juni 2010, 12:06

YES! Ich darf noch voll mitmachen, bin noch voll dabei; ist ja Voll Porno!... :D

Wegen des bisher "fehlenden" Projekt-Threads gab es im VP2-Thread mal ne Ansage; hat sich aber mittlerweile geklärt. Außerdem war ich hier im AFF auch ne Zeit lang eher weniger aktiv...

@Selon:
Danke der Nachfrage: "MP Gesicht hier im Forum" – wow, fühle mich gebauchpinselt. Aber wenn der Chef nen neuen Thread aufmacht, wird das schon so seine Richtigkeit haben; auch wenn da codetechnisch wohl was schiefgelaufen ist... :P

===

PS:
Ich werde – wie mit Tatort112 schon geklärt – noch mal einen VP3-Thread mit codebereinigtem Eingangspost aufmachen und würde die MODs bitten, diesen hier dann nach Erstellung des anderen (wird gemeldet) dort hinein zu verschieben. Falls das OK geht...


EDIT: Kann jetzt in den anderen VP3-Thread verschoben werden.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (18. April 2011, 10:16)


mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. Juni 2010, 13:56

Village People 3 – Voll Porno

Titel: VILLAGE PEOPLE – VOLL PORNO
Projektstatus: abgeschlossen (DVD seit/Premiere am: 15.04.2011)

Nachfolgend die Infos zum dritten Teil der Village People-Reihe von Mania Pictures. Die Dreharbeiten sind weitgehend abgeschlossen, in den nächsten Wochen geht es in die Postpro-Phase. In der Crew gab es auch ein paar Veränderungen, Aufwand und die Anzahl der Rollen sind im Vergleich zu VP2 etwas geschrumpft. Highlights der diesjährigen Produktion sind neben den professionellen Gästen und der Ü30-Party mit über 40 Darstellern das Abbrennen eines Zimmer-Nachbaus, Dreharbeiten im Stuttgarter Hafen, Autostunts, eine erneute Zusammenarbeit mit den Pyrotechnikern aus VP2 sowie Außenausnahmen in Hamburg. Lokalkolorit und Action sind für den Dialektfilm natürlich wie gewohnt ein Muss und so wird es auch wieder auf den heimischen Landstraßen heiße Verfolgungsjagden und schwäbische Frotzeleien geben...

Wir sind gespannt und freuen uns auf Eure Meinungen, Fragen, Diskussion-Beiträge zum Projekt, zum Film, zum Titel...






==================================================

Produktions-Notizen:
Genre: "Agrar-Thriller" ("Komödiantischer Krimi voller Action in ländlichem Setting"; Dialektfilm), Actionkomödie
Länge: ca. 95 Min.
Herstellungsjahr: 2010

Produktionszeit: Dezember 2009 - März 2011
Drehzeit: Januar 2010 - Juli 2010
Drehorte: Calw, Böblingen, Stuttgart (Region Stuttgart/Nordschwarzwald), Hamburg

Premiere: geplant für Frühjahr 2011

Crew:
Das Mania Pictures-Team
Produktionsleitung: Armin Schnürle
Produktionsassistenz: Jens Gackenheimer, Steffen Benesch, Alex Bross, Rasmus Muttscheller, Sarah Löffler, Rainer Schuler, Marc Weckenmann
Set-Assistenz: Dennis Czaja

Buch/Regie: Armin Schnürle (im AFF: Tatort112)
Kamera: Armin Schnürle, Marc Weckenmann
Licht/Kameraassistenz: Marc Weckenmann, Alex Bross (im AFF: mp-cw)
Boom Operator: Steffen Benesch
Bauten:Jens Gackenheimer, Günter Stahl
Pyrotechnik: Pyrotech Karlsruhe

Schnitt: t.b.a.
Koordination Postproduktion VFX/CGI: Alex Bross
Musik: t.b.a.
Songs: Die Schweinbach-Buam

2D-Design: Jens Gackenheimer
Stills: Jan Walter
Setphotos: Rasmus Muttscheller, Jens Gackenheimer
Presse-Betreuung: Rasmus Muttscheller

Cast:
Heinz Jäger: Stefan Lörcher
Henning Hansen: Frieder Pfeiffer
Hermann Nüssler: Markus Kiefer
Roland „Rolandinho“ Roller: Andreas Pfeiffer
Gerhard Richter: Valentin Hess
Babette „Babsi“ Schaible: Tamara Lachner
Heintje: Daniel Flügger (im AFF: Sanchez)
Jacqueline Roller: Saskia Höfle
Angelika, die Tierärztin: Lucia Schlör
Regina: Cindy Wagner

Prominente Gäste aus Film, Fernsehen:
Dieter Fendt: Martin Umbach
Filmproduzent: Tilo Prückner
Inkassomann: Jochen Senf
Erzähler: Manfred Lehmann
und Leonie Saint as herself


Für die technisch Interessierten:
Format: HDV1080i
Kamera: Sony HVR-Z7
Mikro: Rode NTG-2

Filmseite: vp.mania-pictures.de
Drehtagebuch: Link zur Website


==================================================

Story:
Schweinbach, ein kleines schwäbisches Dorf, irgendwo im Nirgendwo. Kein Platz für Träumer. So macht sich die 20-jährige Metzgereifachgehilfin Babsi auf in die Großstadt Hamburg, um berühmt zu werden. Doch ihr Traum von der großen Schauspielkarriere endet als "Star" mieser Sexfilme unter dem Pseudonym "Trixi Love".

Drei Jahre später. Unsere 5 Jungs vom Dorf fristen ihr Dasein noch immer in Schweinbach und schlagen sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Geplagt von finanziellen Sorgen kommen sie auf die aberwitzige Idee, einen Pornofilm zu drehen, um so an das große Geld zu kommen.

Keine Frage, ein Plan, der zum Scheitern verurteilt ist. Gleichzeitig flüchtet Babsi von ihrem brutalen Freund, der nicht nur der Produzent ihrer Filme ist, sondern auch ein "Amateurdrogendealer" und sich mittels eines fingierten Coups aus den Fängen seines übermächtigen Vaters, eines brutalen Gangsters, befreien will. Auf ihrer Flucht greift sich Babsi jedoch den falschen Koffer, der nicht ihre Habseligkeiten, sondern 10 kg Kokain enthält.

Zurück in Schweinbach, wittern die 5 Freunde, als sie Babsis Ankunft bemerken, ihre Chance, um den Pornoklassiker zu drehen: mit dem Star Babsi alias "Trixi Love." Doch deren Freund will den Verlust seiner Drogenladung natürlich nicht hinnehmen. Und so trifft sich das große Verbrechen wieder einmal in Schweinbach und wieder einmal müssen sich die "Village People" mittels Bauernschläue ihrer zahlreichen Angreifer erwehren.


Filmnotizen:
Mit VILLAGE PEOPLE – VOLL PORNO (AT) beschließt das Filmteam Mania Pictures seine dreitteilige Independent-Spielfilmreihe der ungewöhnlichen Art. Nachdem sich die Jungs vom Dorf" im ersten Teil von "Village People" mit schmutzigem Drogengeld und im zweiten mit einem Nazischatz herumschlagen mussten, sehen sie sich zum Abschluss der Schweinbach-Trilogie mit einem zwielichtigen Porno-Produzenten konfrontiert. Aber die Jungs – und Mädels – wären nicht unsere mittlerweile lieb gewonnenen "Schweinbacher", wenn sie zwischen Beziehungs-Schwierigkeiten, Ü30-Parties und sonstigen existentiellen Krisen Zeit finden würden, sich mit ihrer Bauernschläue, ein paar Waffen und jeder Menge lockeren Sprüchen gegen eine übermächtig erscheinende Schar von Bösewichtern zur Wehr zu setzen.

Vor der Kamera geben sich wie gewohnt sowohl Laiendarsteller als auch prominente Schauspieler aus Film und Fernsehen mit Begeisterung ihren Rollen hin. Während die Hauptrollen weitgehend von Mitgliedern des Filmteams verkörpert werden, sieht man in Nebenrollen Profis wie Tilo Prückner und und Martin Umbach, hört als Erzähler Manfred Lehmann, die deutsche Stimme von Bruce Willis, und kann im Film-im-Film sogar den echten, ehemaligen Porno-Star Leonie Saint erspähen.


Themen im Hintergrund/Subplots:
Das dörfliche Leben und die Sehnsucht nach der weiten Welt; die schiefe Bahn; (un)erfüllte Liebe; das ewig leidige Thema Geld...



Setphotos:






















Screenshots folgen...


"Eine Hommage an das dörfliche Leben. Eine packender Dialektfilm mit Handlungssträngen voller Action und Humor à la WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT [...] oder dem Sensationserfolg DIE HERBSTZEITLOSEN. Was aber Bayern und Schweizer können, das kann der Schwabe schon lange. Seit TATORT: CALW (2000/01) hat sich das Mania Pictures-Filmteam den Mundart-Filmen verschrieben und setzt diese Tradition mit den VILLAGE PEOPLE-Filmen noch konsequenter fort."

Weitere Infos zum Film unter: vp.mania-pictures.de
Mehr zu MP unter: www.mania-pictures.de

*Topics zusammengeführt*

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (28. Juli 2011, 09:38)


mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Juli 2010, 01:55

Das komplette Drehtagebuch ist jetzt online unter www.mania-pictures.de/aktuell

Würden uns über Rückmeldungen freuen, ob das Projekt interessiert.

Wie immer gilt: wer Fragen/Kritik/Feedback hat zum Projekt, zum Film, zum Titel... immer her damit! ;)









TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:03

Ich hab mal euer Drehtagebuch quergelesen. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das das Making Of spannender als der fertige Film werden könnte. :D
Sieht gut aus, was man bisher erahnen kann. Unterhaltet uns weiter.
Mfg
Theo

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 16. August 2010, 21:16

Das "Teaser ;) "-Plakat ist fertig (die fb-Freunde haben es vielleicht schon gesehen...)



Teaser/Trailer/Vorschau-Clip soll bis Ende des Monats noch folgen, Hauptmotiv des Plakats vermutlich auch in den kommenden Wochen...
Als Premierentag wird momentan der 21.04.11 gehandelt.


@Theo:
Solange du nicht sagst "Die Werbung war besser als der Film" ist alles ok... :D

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (18. August 2010, 17:15)


mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. August 2010, 01:21

KehrwocheTV berichtet über Mania Pictures

Sorry für den Doppelpost. Da ich nicht weiß, wo der Beitrag sonst am besten aufgehoben ist, packe ich ihn einfach mal in unseren aktuellen Projektthread...

SIMON war für das Studentenprojekt "KehrwocheTV" war bei uns zu Besuch und hat einen kleinen Beitrag über MP, VP2 und VP3 gedreht. Die Aufnahmen sind bereits im März entstanden und sind jetzt online. Er hat uns den Beitrag freundlicherweise zur Verfügung gestellt (Vielen Dank dafür): als .flv anschauen unter mymedia.net (kann leider nicht eingebunden werden)

Dieses Mal also ein Clip über uns, nicht von uns. Trotzdem gilt wie immer: Wer Fragen, Kommentare, Anregungen hat – einfach fragen, kommentieren, anregen... ;)

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 507

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. August 2010, 13:23

Also ihr fasziniert mich echt, wie ihr Jahr für Jahr ein Filmprojekt nach dem anderen runterdreht :D (kommt mir jedenfalls so vor). Ich denke, wenn Teil 3 fertig ist, werd ich mir mal die ganze Trilogie zulegen ;)

Die Bilder sehen wie immer sehr sehr sehr vielversprechend aus! Bin gespannt was rauskommt^^
Der Plot klingt ja auch schon mächtig interessant.

lg
Aliens. Bier. Massenmedien.
Leonhards Geschichte

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. August 2010, 01:10

Danke für den Zuspruch. Tja, die Trilogie. Dazu haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. Vielleicht gibts sogar ein Set... ;)

Was das "Jahr für Jahr runterdrehen" angeht, so denke ich manchmal, dass ein so gefestigter Rhythmus – abseits des Aufwands, den er für einige bedeutet – auch viele Vorteile mit sich bringt, denn komischerweise gab es gerade meist dann Probleme, wenn wir aus diesem ausgebrochen sind.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 263

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Izmir

Hilfreich-Bewertungen: 107

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 29. August 2010, 13:30

So, seit nun mehr 13 Stunden haben wir "Sonntag" und ich sehe noch nix von einem Teaser?! (Den ich wohl sowieso nicht sehen könnte, weil der PC in der Hotellobby hier keine Medien abspielen kann. :rolleyes: )

Aber ich wollte einfach mal meckern (is ja schließlich deutsche Tugend, oder?^^) und sagen: freue mich voller Vorfreude auf euer Teil...also...ja :D

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 29. August 2010, 20:03

VP3-Teaser ONLINE

Woah, hier werden ja Erwartungshaltungen aufgebaut... :D Schön, dass das Projekt auf Interesse stößt. Viel Feedback kam hier ja leider noch net...

==EDIT:
Bei uns gab es bisher ja traditionell immer nur interne "Vorschau-Clips", die dann halt irgendwann im Netz standen. Ihr Sinn war nicht wie bei "richtigen" Teasern oder Trailern, ein neues Zielpublikum anzusprechen, sondern nur den Mitwirkenden und natürlich mal einen ersten Eindruck zu geben, wie das Material ist. Nun haben wir uns das erste Mal an einem "echten" Teaser versucht. So mit Off-Stimme und Texttafeln und so... :D :P 8-)

Hintergrundmusik ist kommerziell, unter anderen Hans Zimmers "Mombasa" aus Inception. Es wird noch eine weitere Teaser-Version mit freier Musik folgen. ==


Pünktlich zur Prime Time hier also eine erste Web-Version:




oder unter www.mania-pictures.de

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (31. August 2010, 16:48)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 392

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 29. August 2010, 20:08

der Teaser hört bei mir immer bei der hälfte auf, auch wenn er ganz geladen ist....
www.jk-films.de

JK Films auf Facebook

Mein aktuelles Projekt: Donuts 2 - Kinderbandenfilm

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 29. August 2010, 20:22

Über die Website oder Youtube? Youtube wurde gerade erst hochgeladen, vielleicht ist der da noch nicht voll verarbeitet. Über die Website müsste es auf jeden Fall gehen...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 29. August 2010, 20:30

Ist das im trailer wirlkich die deutsche Stimme von Bruce Willis oder nur nachgeahmt?





mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 29. August 2010, 20:36

Das ist wirklich Manfred Lehmann. Er steht uns bei VP3 als Off-Stimme zur Seite (und hat damit Wolfgang Völz abgelöst) und hat uns in dem Zusammenhang auch gleich einen Trailer-Text eingesprochen.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 392

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 29. August 2010, 20:37

So jetzt hats nach mehreren Anläufen funktioniert, endlich.

Der Teaser gefällt mir, macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Hab mir heute Village People 1 angeschaut (schreib später auch noch was dazu im entsprechenden Thread), und daher kannte ich die Charaktere wenigstens^^

Sieht aufjedenfall richtig gut aus, freu mich schon.
Kann es sein, dass da am Ende die Sounds aus dem Inception Trailer sind? Also diese Musik oder was das sein soll? Hat mich sehr daran erinnert.
www.jk-films.de

JK Films auf Facebook

Mein aktuelles Projekt: Donuts 2 - Kinderbandenfilm

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 29. August 2010, 20:47

Danke für den Hinweis, habe ich vergessen, dazuzuschreiben. Wurde per EDIT ergänzt.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 568

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 153

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 29. August 2010, 21:16

Ich hab Village People I noch nicht gesehen, habe ich die Tage aber noch vor.

Zu eurem Teaser:

Das sieht mal wieder vielversprechend nach einer schönen actiongeladenen Mania Pictures Produktion aus! :) Die Handlung scheint witzig und actionreich zu sein und die Schauspieler wissen zu gefallen. Die handgemachten Effekte sind wie immer toll. Manfred Lehmann als Sprecher (inlusive "Die Hard" Anspielung) macht natürlich ordentlich was her und macht um so mehr Bock auf den Film! :)

Gar nicht gefallen haben mir die Titel. Die wirkten wie ein einfacher Bildausschnitt vom Filmplakat oder so... Passte einfach nicht so rein und wirkte eher lieblos hingeklatscht.

Ihr wolltet ja bei Village People 3 erstmals eine Farbkorrektur. Davon kann ich bisher noch nichts erkennen. Ich denke die wird dann erst im fertigen Film zu sehen sein!?!

Was ich noch anmerken muss, was ich für euren nächsten Film sehr gut fände: Schafft euch doch auch mal eine VDSLR an! Eure Filme scheinen immer sehr aufwändig und voller Detailarbeit zu sein, doch alles sieht immer nach Video aus. In dem heutigen Zeitalter der DSLRs, mit denen sich so einiges mehr herausholen lässt, finde ich den Look des Filmes an der Größe der Produktion gemessen nicht mehr zeitgemäß.
Ist zwar blöd so was zu kritisieren... Ich denke jedoch, dass es euren Filmen nur gut tun würde!

Social Bookmarks

Werbung: