Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RobEldorado

Registrierter Benutzer

  • »RobEldorado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 30. September 2023

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. September 2023, 12:05

Panasonic NV-DA1 - Aufnahmen Digitalisieren

Hallo liebes Forum,

mir wurde ein CamCorder vererbt. Und zwar der Panasonic NV-DA1.


https://i.ebayimg.com/images/g/MwMAAOSwjLBlEvAT/s-l1600.jpg



Liebend gerne würde ich damit ein paar Videos machen und diese anschließend auf meinem MacBook Pro (13-inch, M1, 2020) digitalisieren. Die Frage die ich mir nun stelle ist jedoch - Wie?

Der Camcorder hat keinen Bild und Ton Ausgang, sodass ich es nicht über ein gelbes, rotes, weißes Kabel und einem Adapter lösen kann. Meine Frage ist -

1. Gibt es so etwas wie einen Kasettenrecorder auf dem man MiniDV Kasetten abspielen kann und von da aus digitalisieren kann?
2. Ich habe gesehen, dass ich einen FireWire Anschluss habe - Gibt es die Möglichkeit über diesen Anschluß (Firewire auf USB) die Videos zu digitalisieren?

Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 201

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 203

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. September 2023, 14:24

Soweit ich weiß: die Kamera liefert digitale Daten auf der Kassette. Mit einem firewire Kabel kannst du in deinen Mac gehen und die Daten abgreifen

RobEldorado

Registrierter Benutzer

  • »RobEldorado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 30. September 2023

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. September 2023, 15:14

Leider haben nur sehr alte MacBooks einen FireWire Anschluß, meiner hat nur noch 2 Thunderbolt 3 Anschlüsse und 1 Aux-Anschluss.

Ich habe nun aber eine gute Lösung gefunden, DENN, der Camcorder hat doch eine analogen Ausgang. Und zwar kann ich nun mit Hilfe eines Adapters die Videos von dem Camcorder direkt auf den Mac spielen.

Vielen Dank für die Hilfe und liebe Grüße nach Pinneberg, meinem Geburtsort. - Lustig.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 925

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 562

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. September 2023, 21:08

Es gibt offenbar Adapter von Thunderbolt auf Firewire, z. B. den hier (wenn ich das richtig lese): https://amzn.to/3rHaqvf

Grundsätzlich verschenkst du ordentlich Qualität, wenn du analog capturest (komisches Wort ;) ), anstatt es digital einfach zu kopieren (per Firewire wird nämlich nichts konvertiert, sondern nur kopiert).

Hier gibt's noch einen Tipp zum Anschließen: https://www.slashcam.de/info/Panasonic-N…sen-838873.html

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu

Social Bookmarks