Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PanTi666

Registrierter Benutzer

  • »PanTi666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 23. September 2023

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. September 2023, 18:23

Kaufberatung Camcorder für Modellbau

Moin Allerseits!
Ich bin bin neu hier im Forum und brauche auch schon direkt Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Eigentlich komme ich mehr aus der Fotografie für Texturen und Sportaufnahmen. Meine Leidenschaft ist es auch, Modellbau Flugzeuge oder Helikopter zu fotografieren, egal wie schnell diese sind, ich fange jedes Modell sauber ein. Und genau da ist auch der wichtigste Punkt, der meine Entscheidung etwas aus der bahn wirft... ich suche einen Camcorder, mit dem ich erstens hinterher komme, die Qualität schon 4k sein sollte, und einen guten Bildstabi besitzt. Ich schwanke da ein wenig zwischen zwei Modelle. Allerdings weiß ich nicht warum die Canon XA60 preislich genauso steht wie die Panasonic X1500E. Die Panasonic kann auf 4k 60fps...die Canon nicht. Kann mir wer hier was gutes empfehlen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 925

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 562

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. September 2023, 15:59

Hier ein Direktvergleich bei Geizhals: https://geizhals.de/?cmp=2807636&cmp=2203320&active=1

Die Canon hat einen leicht größeren Sensor, vielleicht kostet die daher annähernd so viel wie die Panasonic, trotz nur 25 fps bei UHD (4K). Vielleicht ist es auch einfach der Markenname. Beide haben Vor- und Nachteile gegenüber der jeweils anderen Kamera. Schwer, da einen Gewinner zu küren.

PanTi666

Registrierter Benutzer

  • »PanTi666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 23. September 2023

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. September 2023, 16:56

Ah cool! ja sowas zum vergleichen habe ich gesucht! Besten Dank!
Aber ich habe mich schon entschieden. Ich mache meine Nikon Z9 Videofilm tauglich. Es gibt Anbauteile und coole Features, wo man eine DSLR oder Spiegellose umbasteln kann. Und preislich bin ich günstiger. Es wäre schwachsinnig für meine Sachen extra einen Camcorder zu kaufen, wenn meine Z9 auf 4K 120fps schafft und 8K mit 30fps. Ist schon ein Monster!

Social Bookmarks