Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dr_Allcome

Registrierter Benutzer

  • »Dr_Allcome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Dabei seit: 12. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. April 2015, 18:57

Kompakte oder Camcorder für den Urlaub

Ich suche für den Urlaub eine möglichst kompakte Kamera zum Filmen, alternativ auch einen Camcorder. Ne Kamera wäre mir lieber, da sie auch zum Fotografieren taugt aber hauptsächlich werde ich wohl filmen.

Bisher hatte ich die Canon PowerShot G1X Mk2 im Auge, hätte ich auch fast schon gekauft, bis ich den Akkupreis gesehen habe. 60€ für einen Akku und dann auch noch ne Drittanbietersperre drin, so eine offensichtliche Abzocke unterstütze ich nicht! Wenn Dritthersteller die Akkus normalerweise für 10€ anbieten können, dann kostet so ein Ding in der Herstellung weniger als 1€. 30€ hätte ich ja noch gezahlt aber 60€ ist eine bodenlose Frechheit.

Daher meine Frage: Was gibt's für gute Alternativen die in einer ähnlichen Liga spielen wie die PowerShot. Eventuell ne kleine Systemkamera wie die Sony Alpha 5000? Oder doch nen Camcorder?

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 170

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. April 2015, 20:13

Ich nutze eine FZ 1000 von Panasonic.

Je länger ich die im Gebrauch habe um so mehr bin angetan weil sie top als Fotokamera und auch als Videokamera ist

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Dr_Allcome

Dr_Allcome

Registrierter Benutzer

  • »Dr_Allcome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Dabei seit: 12. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2015, 21:38

Ich nutze eine FZ 1000 von Panasonic.


Oh, die ist aber schon arg groß. Von der Qualität her würde mir sowas natürlich schon mehr zusagen, nur soll es ja auch irgendwo eine Urlaubskamera sein und je größer so eine Kamera ist, desto seltener nimmt man sie mal spontan mit. Ziel wäre, dass man die Kamera in einer Jackentasche unterbringen kann.

Ideal wäre etwas in der Größe meiner GoPro, nur mit nem Teleobjektiv. Auch die Aufnahmequalität der GoPro würde reichen.


EDIT:

Ich habe jetzt mal die Sony DSC RX100-Mk3 ins Auge gefasst. Akkupreis muss ich noch prüfen :-)

Hat einer Erfahrungen mit dieser Kamera?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr_Allcome« (13. April 2015, 22:59)


Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 277

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2015, 10:16

Ich habe mir vor einem Jahr die Pana G6 gekauft.
Der Ersatzakku von Panasonic war mir auch zu teuer. Deshalb habe ich einen Ersatzakku von Patona (über Amazon) gekauft.
Dieser läuft bis jetzt ohne Probleme!
Sollte es auch für die Canon geben.
Gruß Harry

Dr_Allcome

Registrierter Benutzer

  • »Dr_Allcome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Dabei seit: 12. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2015, 11:10


Sollte es auch für die Canon geben.


Nein, gibt es leider nicht. Canon hat eine Drittanbietersperre drin, die bisher noch nicht ausgehebelt wurde. Deswegen trauen sie sich ja auch 60€ für die Akkus zu verlangen. Man hat einfach keine Alternativen - außer eine Kamera von einem anderen Hersteller zu nehmen.

Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 277

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. April 2015, 11:30

Ich habe bei Amazon den hier gefunden
(Ersetzt Originalakku Canon NB-12L für Canon LEGRIA mini X / Canon VIXIA mini X / PowerShot G1 X Mark II)
Gruß Harry

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Dr_Allcome

Dr_Allcome

Registrierter Benutzer

  • »Dr_Allcome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Dabei seit: 12. April 2012

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. April 2015, 12:31

Ich habe bei Amazon den hier gefunden
(Ersetzt Originalakku Canon NB-12L für Canon LEGRIA mini X / Canon VIXIA mini X / PowerShot G1 X Mark II)


Oh, das sieht ja schon besser aus. Danke!

Haben leider alle noch keine Bewertungen ob sie auch laufen. Muss ich mal ein wenig googlen.

Auf der anderen Seite, habe ich mich jetzt auch schon ein wenig in Sony verliebt. Die hat zwar nen kleineren Sensor, soll aber insgesamt das bessere Videobild liefern. Zusätzlich unterstützt sie 1080p@60 und 720p@120. Ist also fast wie meine GoPro.

Social Bookmarks