Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mischkoman

unregistriert

1

Mittwoch, 23. März 2011, 12:02

Frage:welche HD Kamera am besten für greenscreen

Hallo,
ich habe eine Frage: Wir möchten 2-3 Kameras kaufen die unbedingt greenscreenfähig sein sollen und preislich erschwinglich. wer kann mir sage auf was ich unbedingt achten soll wenn ich das vorhabe? habe gehört, dass es nicht mit jeder Kamera gut geht.... wer kann mir das bitte erklären?
vielen Dank

Jogrewai

unregistriert

2

Mittwoch, 23. März 2011, 15:01

Hängt die Qualität nicht einfach vom Licht und evtl. vom Bearbeitungsprogramm ab?
Hab ich noch nie gehört, dass eine Kamera nicht geeignet wäre.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

3

Mittwoch, 23. März 2011, 15:51

Was ist für dich Preislich erschwinglich ?
Im unteren Preissegment wär sicher ein 3 chip camcorder besser z.B. dieser .3chip camcorder haben eine bessere Farbauflösung als 1 chip camcorder. Das hilft beim Keyen da mehr informationen zu verfügung stehen
Wenn es 3000 kosten darf oder mehr seh dir die canon xf 100 oder xf 300 an .Die zeichnen im 4:2:2 Codec auf,welche eine bessere Farbauflösung bietet

sollthar

unregistriert

4

Mittwoch, 23. März 2011, 19:07

Zitat

Hab ich noch nie gehört, dass eine Kamera nicht geeignet wäre.


Das stimmt natürlich so nicht - die Kamera bzw die Qualität des Farbsensors spielt natürlich eine sehr grosse Rolle. Wie viele CCD's die Kamera hat, wie gross die CCD's sind und in welchem Format aufgezeichnet und ausgegeben wird hat direkten Einfluss darauf, wie gut man keyen kann.

Und DAZU kommt dann noch die Qualität der Ausleuchtung.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Jogrewai

unregistriert

5

Mittwoch, 23. März 2011, 19:34

Ah, wusste ich bisher nicht. Da bin ich doch wieder ein bisschen schlauer geworden. :D
Danke

mischkoman

unregistriert

6

Donnerstag, 24. März 2011, 10:15

Danke für eure Kommentare und Hilfe.
Wir können bis zu 1000.- ausgeben.
habe garade die Panasonic HDC TM900 im Visier. Mir ist wichtig nicht mehr auf Bänder aufzunehmen, das nervt zu arg beim suchen der Scenen...
Weiss jemand was zu der Kamera oder kann mir jemand was empfehlen in der Preisklasse ? danke schon mal!
Mischkoman

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2011, 12:27

Canon 550D (Kostet so um die 599.-)wäre sehr gut. Je besser die die "gute" Auflösung bei 1920x1080 um so besser das spätere Keyen usw.

sollthar

unregistriert

8

Donnerstag, 24. März 2011, 12:35

Jep, für den Betrag würd ich ebenfalls eine 550D empfehlen

9

Donnerstag, 24. März 2011, 14:02

Das ist nicht euer ernst. ?(
Ist der hype so gross?
Wiso empfiehlt ihr ihm eine Dslr.
Das ist das letzte die man für Greenscreen sachen nehmen sollte.
Bietete kein echtes 1080p weil viele informationen dadurch verlohren gehen,dass ein dslr chip nur jede x-te zeile ausliest zum filmen.Er liest nämlich nicht jede zeile von seinen großen chip aus,sondern lässt dazwischen welche aus.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2011, 14:18

Dem ist nichts hinzuzufügen, eine Dslr ist da nicht das richtige Werkzeug. Dazu komprimieren die viel zu stark und die automatische Kantenbetonung ist die Hölle beim Key. Ich würde da den Blick eher auf die neuen Cañons werfen. Die lassen sich bildtechnisch sehr gut einstellen.

11

Donnerstag, 24. März 2011, 14:22

Jo nochmal zu mischkoman
Also die Panasonics sind sicherlich sehr zu empfehelen .
Vorallem weil sie 3chips haben und noch volle manuelle kontrolle bieten.
Also falls du geld sparen willst und ne cam mit Zubehör haben willst greif zu meiner tm 350 (die ich verlinkt hatte) :D

Sonst greif zur Panasonic tm 900 .Die bietet zwar nichtsoviel internen Speicher dafür aber 50p

Verwendete Tags

greenscreen, HD Kamera

Social Bookmarks