Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Mai 2005, 23:02

Sony VX 9000 E3

Bin seit heute (stolzer) Besitzer einer Sony VX 9000 E3

Bin ja mal gespannt, ich kenne die schon von früher...
Auf jeden Fall wird jetzt Greenscreening und mein nächstes Projekt in greifbare Nähe gerückt!
Und die kann 16:9 ... und jetzt dürft ihr grün werden vor Neid.... :D ;)

Greetz Purzel

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (24. Mai 2005, 21:47)


Burger King

unregistriert

2

Sonntag, 8. Mai 2005, 10:07

Oh man sehr sehr nice, wenn ich fragen dürfte, wieviel hast du dafür bezahlt?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 416

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 428

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Mai 2005, 10:38

Ist die besser als eine VX 2100?

4

Sonntag, 8. Mai 2005, 11:32

Nee, isse nicht, leider, hat aber kein Mini-DV und ich kann eine Hinter-Kamera-Steuerung dranhängen... und soll wohl die Technik von der VX1000 drin sein, ich wollte aber die Schulter-Variante....


bin froh, daß ich überhaupt mal eine DV gefunden habe...
und über´s Geld spricht man nicht...

Gruß Purzel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (8. Mai 2005, 11:32)


TombDavid1

unregistriert

5

Sonntag, 8. Mai 2005, 14:21

Mann ! Die ist ja wirklich geil, die sieht meiner Kamera sehr ähnlich, nur das meine Analog ist und nicht Digital

Ostinox

unregistriert

6

Sonntag, 8. Mai 2005, 23:00

Glückwunsch!
So eine (semi-)professionelle Kamera macht schon was her.
Ich hab gelesen die VX 9000 soll vorallem beim Sound besser sein als die VX1000, ansonsten von der Technik, wie du sagtest das Gleiche.
Wirklich cooles Gerät, die Schulterstütze ist auch sehr praktisch.
Welche Kamera hattest du voher?

7

Sonntag, 8. Mai 2005, 23:59

ich hatte vorher eine VX-1E und die wird demnächst bei eBay zum Verkauf stehen...
Hab mir gleich noch einen externen Farbmonitor dazu bestellt und eine Hinterkamera-Steuerung wird wohl auch noch dazu kommen...

Sie ist zwar nicht das neuste Modell, aber doch sehr professionell und ich lege großen Wert auf ein schwerere Kamera, die kleinen wackeln mir zu sehr. Auch wenn ich die hier vielleicht eher nicht auf einen Kamerakran kriegen werde...

Greetz Purzel

HTS_HetH

unregistriert

8

Montag, 9. Mai 2005, 08:46

*sabber*

Burger King

unregistriert

9

Montag, 9. Mai 2005, 13:14

Auch auf die Gefahr hin das ich mich jetzt unbeliebt mache, aber was ist eine Hinterkamera-Steuerung?

Google gibt mir da nur mist wenn ich da suche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burger King« (9. Mai 2005, 13:14)


10

Montag, 9. Mai 2005, 14:08

Such mal nach "Manfrotto 522"...
Das Ding kannste am Griff des Stativ befestigen und von dort steuern! (Zoomen und so...)
Gibt´s z.B. hier:
http://www.vas-online.de/deutsch/menu/frame.htm

oder das Modell "ZOE-DVL/DVX", zu bekommen bei
http://www.bebob.de ist billiger als die Manfrotto...

Gruß Purzel

Arghh!

Die liefern warscheinlich erst nächste Woche aus...
Da muß ich wieder arbeiten... grmpfl, nix mit extrem-filming...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (10. Mai 2005, 15:37)


11

Dienstag, 24. Mai 2005, 17:20

Jippieee! Mein Schaaaatz ist angekommen...
Erster Eindruck: Stabile gute Verarbeitung...
Ziemlich groß, aber genau richtig für mich Grobmotoriker :D
Zoomt sehr schnell, echte DV-Kassetten mit Chip sind teuer. Teilweise paßt mein altes Equipment und die 52mm-Filter von meiner alten VX1-E...
Ich freue mich schon auf die Dreharbeiten!

Und jetzt dürft ihr hier sabbern...

PS:
Die ersten beiden Bilder sollen die Größenverhältnisse darstellen.
Der Monitor obendrauf war extra, das letzte Bild war im Original nix, drum hab ich den Monitorauschnitt aus einem anderen Bild rein retuschiert...

Greetz Purzel

12

Dienstag, 24. Mai 2005, 17:44

Wahrlich ein geiles teil,wann gibts bewegte Bilder?

rEcOvEr

unregistriert

13

Dienstag, 24. Mai 2005, 17:48

Boah... Sieht euch bloß nicht die Bilder an! ;) Ist echt ne sehr professionell aussehende Kamera. Ich kenne zwar nicht die genauen Funktionen, aber ich glaube die könnte mit den Spitzencamcordern von Canon mithalten... Gerade deswegen weil die DV-Casetten statt Mini Dv (wenn ich mich nicht irre) hat. Wünsch dir damit noch viel Glück und Erfolg! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (24. Mai 2005, 17:48)


Killer-Bob

unregistriert

14

Dienstag, 24. Mai 2005, 21:20

Sieht ja mal seeehr, sehr geil aus, viel Spaß damit.
Ich denke bis ich mir son Teil leisten kann, dauerts noch n' bisschen ;)
Bin mal gespannt auf greenscreen Aufnahemn!

15

Dienstag, 24. Mai 2005, 21:47

und ich erst...

16

Montag, 30. Mai 2005, 18:53

mein lieber scholli...echt geil. hast du dadurch das es kein mini-dv hat, einschränkungen? Könnte man theoretisch ein paar screen-shots sehen oder eine kurzer aufnahme-test, wenn möglich *wasserimmundzusammenläuft*

danke

mfg, i-man

17

Montag, 30. Mai 2005, 19:57

Zitat

hast du dadurch das es kein mini-dv hat, einschränkungen?


Die Kassetten sind teuer, die Kamera schwerer als eine mini-DV, Kamerakran wird schwieriger, weil stabileres Stativ benötigt wird, ich stelle jetzt viel höhere Ansprüche an mich.

Nach der Anschaffung will ich´s jetzt auch nicht an einem gescheiten Micro hapern lassen, etc.. deswegen ist das eine ganz andere Klasse...

Filmchen bringt wenig, weil ichs ja fürs Netz komprimieren muß, was die Quali reduziert und unkomprimiert wird´s zu groß...
Aufm TV schaut´s aber spitze aus und braucht sich nicht verstecken!

Greetz Purzel

18

Samstag, 4. Juni 2005, 14:38

hi,
*sabba*
gibts denn auch ein paar framegrabs zu sehen?
ich überlege ja, mir die vx1000 anzuschaffen (die bildqualität der vx1 hats mir angetan, aber ich habe angst um die beständigkeit des analogen materials).
*tropf*

Social Bookmarks