Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ibrahimmajari

Registrierter Benutzer

  • »ibrahimmajari« ist männlich
  • »ibrahimmajari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 14. Januar 2021

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. November 2021, 12:36

ABC-SPÄTKAUF (Werbefilm/Commercial)

Hallo liebe Community!


In diesem Thread stelle ich erneut einen Werbefilm von mir für eine Spätverkaufsstelle aus dem Raum Göttingen vor. Feeback dazu ist gerne erwünscht.


Filmtitel:
ABC-SPÄTKAUF WERBEFILM


Inhalt:
Manchmal ist das einzige, was einem noch helfen kann, nicht von dieser Welt.


Infos zur Entstehung:
Kamera: BMPCC 4K
Schnittsoftware: Davinci Resolve Studio
Color Grading: Davinci Resolve Studio


Drehtage: 2


Screenshots:
Siehe Dateianhang (3 Bilder)


Filmlänge:
2'30" Minuten


Stream:
»ibrahimmajari« hat folgende Bilder angehängt:
  • Untitlewqqqd_1.5.1.jpg
  • qwwq_1.10.1.jpg
  • Untitlwwwwed_1.22.1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »ibrahimmajari« (24. Januar 2022, 00:59)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 286

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. November 2021, 17:03

Der ABC-Werbefilm davor war schon sehr cool. Dieser gefällt auch, kommt aber nicht ganz an den anderen heran. Ist aber nur meine Meinung. Der hat natürlich auch Witz. Aber warum war in dem Laden so eine Rotlicht-Atmosphäre? Ist das jetzt eine Anspielung auf spät Abends, Kneipe, Bar?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

ibrahimmajari

Registrierter Benutzer

  • »ibrahimmajari« ist männlich
  • »ibrahimmajari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 14. Januar 2021

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. November 2021, 17:41

Schön, dass er dir gefallen hat und du den anderen Werbefilm als Vergleich herangezogen hast.
Aber warum war in dem Laden so eine Rotlicht-Atmosphäre? Ist das jetzt eine Anspielung auf spät Abends, Kneipe, Bar?
Das ist durchaus eine gängige Interpretation.


Für mich spiegelt die Farbe rot etwas unbekanntes - etwas mysthisches wieder. Kombiniert mit der Musik, sollte eine Spannung aufgebaut werden, um zu unterstreichen, dass es sich beim ABC nicht um einen gewöhnlichen Laden handelt, sondern um das verborgene "Paradies" unter den anderen Einkaufsgeschäften.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 286

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. November 2021, 17:50

Verstehe. Da gibt es sicherlich verschiedene Sichtweisen. So helles Licht, freundliche Atmosphäre, wie eine kleine Oase wäre sicherlich auch nicht schlecht. Ist aber Geschmacksache.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Mischka

Registrierter Benutzer

  • »Mischka« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 15. Februar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. November 2021, 20:12

Toll gemacht, der Film! :thumbup: Aber auch ich frage mich, ob das Bordellrot in dieser Intensität sein musste. Und im Sinne der reinen Lehre hätte der Fahrer angeschnallt sein sollen. Aber insgesamt: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Eine Frage: Wie hast Du die Aufnahme während der Fahrt gemacht? Aus einem anderen Auto, das nebenher fuhr?
Viele Grüße aus dem Ahrtal!
Mischka

ibrahimmajari

Registrierter Benutzer

  • »ibrahimmajari« ist männlich
  • »ibrahimmajari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 14. Januar 2021

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. November 2021, 12:44

Eine Frage: Wie hast Du die Aufnahme während der Fahrt gemacht? Aus einem anderen Auto, das nebenher fuhr?
Auch dir vielen Dank für dein Feedback!

Für die Aufnahme während der Fahrt bin ich "Handheld" mit der Kamera nebenher gegangen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks