Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chojin

Registrierter Benutzer

  • »Chojin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 2. März 2006

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juli 2019, 14:27

Das Loch (Horror Kurzfilm)

Filmtitel:
Das Loch (2017)

Beschreibung:
Als eine junge Frau, namens Alina, eines Tages einen mysteriösen Ring findet und dessen ungewöhnlichen Inhalt entdeckt, beginnen Realität und Alptraum zu verschmelzen.

Infos zur Entstehung:
Kameras: GH5, GoPro Hero 3 BLACK EDITION
Sonstiges Equipment: Slider
Schnittsoftware: Adobe Premiere

Screenshot:


Filmlänge:
3'30" Minuten

Stream:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chojin« (24. Juli 2019, 14:43)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 285

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2019, 13:20

Spoiler Spoiler

Das mit der Fliege und der Kreatur war schon sehr cool, fand ich.


Auch der Schwarz-weiß-Stil war gut gewählt.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 454

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2019, 17:25

Ja, Lichtstreifen. Und wie.

Diramus

dira pictures

  • »Diramus« ist männlich

Beiträge: 125

Dabei seit: 16. Oktober 2015

Wohnort: Schmallenberg

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 30. August 2019, 23:34

Nettes Filmchen. Besonders die Effekte finde ich gelungen.

Chojin

Registrierter Benutzer

  • »Chojin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 2. März 2006

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. September 2019, 18:11

Muchas gracias. Freut mich, dass euch der Film gefallen hat. Früher war ich selbst kein Freund von S/W Filmen, doch mittlerweile finde ich den Look sehr ansprechend :D

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. September 2019, 14:48

Mega cool! Ich mag diese Art von Film! Die Idee war super, aber die Musik fand ich etwas zu einfach dafür. Das Monster fand ich vom Design her sehr gut! Die Fliege war animationstechnisch gut :)

Verwendete Tags

creature, das loch, horror, Mystery

Social Bookmarks