Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2015, 07:21

Hash X QGee X Knife X J.A - The Illest( Musikvideo)

[img]https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1253100771371813&set=a.456436254371606.122765.100000157077790&type=3&theater[/img]
Filmtitel:

Hash X QGee X Knife X J.A - The Illest

Beschreibung:
Brandneues Musikvideo von uns. Gedreht wurde wieder mit einer Canon 550D.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 550d
Sonstiges Equipment:Flycam, Greenscreen, Kunstblut
Schnittsoftware:Magix
Sonstige Software:AE, Gimp

Screenshot(s):
[img]https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xtp1/v/t1.0-9/s720x720/12065613_1676945895852242_5248885086373729317_n.jpg?oh=234385117dfbddb7fee843b1075b30f6&oe=56C33ACC&__gda__=1455731433_a6749fa0f823f53a891a3b8edb649916[/img]



Filmlänge:
4'31" Minuten







http://www.amateurfilm-forum.de/wcf/imag…95-cb0a1287.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »kazin davis« (24. März 2016, 15:46)


Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 498

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 171

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2015, 10:41

schön mal wieder ein Video von euch zu sehen. Die Hook hat Ohrwurmqualität und das Video an sich find ich auch insgesamt ziemlich okay. Aber da ich eure anderen Videos kenne muss ich (wie schon beim letzten mal) feststellen, dass auch dieses Video von der Machart her wieder sehr ähnlich ist. Ich würde mich freuen mal ein ganz anderes Video von euch zu sehen. Ich finde, dass nicht in jedem Video irgendwelche VFX vorhanden sein müssen, aber das seht ihr wahrscheinlich anders. ;-)
Hier noch ein paar konkrete Dinge, die ich auch nicht so gut fand:
Die Anfangssequenz mit den geschlossenen Augen. Sie dauert zu lang und die Überblendung zu den geöffneten Augen wurde nicht gut umgesetzt.
Es fehlen kontrastierende Einstellungen/Sets, was bei der doch relativ langen Lauflänge das Video etwas langweilig erscheinen lässt.
Wieso haben die beiden Rapper die gleichen Sachen an? Im ersten Moment hab ich gar nicht gerafft, dass es zwei verschiedene Personen sind. Auch da fehlt mir der optische Kontrast.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Januar 2016, 08:12

Erstmal wieder vielen Dank für das konstruktive Feedback und großes sorry für die späte Antwort!!
Soo, ja mit den VFX is schon was geiles und bietet sich bei dem Thema halt auch gut an wir haben des davor auch so abgesprochen was umgesetz werden soll und manche sachen sind halt für uns nur so umsetzbar!
Von der Machart geb ich dir Recht. Wir sind halt bissl auf Nummer sicher gegangen um Zeitmäßig hinterher zu kommen. Ich hoff wir können in Zukunft mehr mit Kameratechniken etc arbeiten. wir merken des ja selber auch und wollen uns natürlich verbessern!
Location/Intro muss ich leider auf den Zeitdruck schieben... eigentlich wars location technisch komplett anders geplant bis auf die szene im Keller aber aus der gedachten location wurden wir leider rausgeschmissen und mussten somit schnell umdenken. Daher is des intro auch komplett anders geworden als gedacht. im prinzip sollte es im intro darum gehen das die Dame eine Persönlichkeitsstörung hat und die drei rapper halt persönlichkeiten von Ihr sind. Vielleichten gibts ja nen 2teil und des wird dann aufgelöst leider hat uns zum zeitpunkt einfach die zeit gefehlt ;)
LG

Social Bookmarks