Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ZpunktB

unregistriert

1

Samstag, 9. Juni 2012, 18:01

Ö - SystÖm Musikvideo



Filmtitel:

"Ö - Systöm"




Beschreibung:
"Ö - Systöm" Musikvideo
Album:
home is where my baby sleeps
Music / Ö
Produktion / ANT Studio
Video ZpunktB 1999

[media]Danke an:
Dzenis Z, Moritz R, Sven B

altes footage von 1999
es war eigentlich für einen kurzfilm gedacht
DV Material
leider musste ich das bild so schlecht machen damit man nicht merkt wie schlecht das bild ist
endlich mal verwendet
Videoschnitt 2012: 2 Stunden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZpunktB« (9. Juni 2012, 18:06)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 285

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juni 2012, 18:17

Ganz amüsant. Es musste ja irgendwie verfremdet und surreal
sein, denn in High-Optik würde das Video, denke ich mal, nicht so rüberkommen. :)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

ZpunktB

unregistriert

3

Samstag, 9. Juni 2012, 18:23

schlechtes bild

hi

ich habe gestern abend die dvd mit dem orginal footage gefunden
das war 4:3 und nicht einmal pal

ich habe es damals direkt aus premiere pro als dvd ausgespielt

was ich sagen will ist das mir echt nichts anderes übrig gebliben ist

cool das es gut ankommt

ich bin echt ein freund von körnigen bildern
das muss bei rockmusik auch so sein...

der eigentliche film hat nie richtig funktioniert

als musikvideo sind die chancen besser

danke für deine meinung

ZpunktB

Wizzard Pictures

unregistriert

4

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:05

Also Schnittmäßig und mit den Videoeffekte einwandfrei!
Nur hätte ich mich auf Szenen mit der spielenden Band noch mehr gefreut.

Gruß
WP

ZpunktB

unregistriert

5

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:12

Vorfreunde auf das neuste Video

hi hi

du hast schon recht

es ist aber so das ö alle instrumente selbst spielt
also leider keine band

für das momentane projekt haben wir einen schlagzeuger hinzugezogen

da gibt es im video auch spielende musiker

in 2 bis 3 monaten kann ich dir mehr sagen

danke für das interesse

ZpunktB

Knippi63

unregistriert

6

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:24

mir hats auch gut gefallen besonders diese kurzen zoomeffekte gute inspiration.....

Jizzman

unregistriert

7

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:27

Echt gut gemacht, sehr amüsant! :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

heilbronn, Musikvideo, ö, systöm, zpunktb

Social Bookmarks