Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Brieftaube

unregistriert

1

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:01

Walter und Horst / Actionfilm

Hallo,
Dies ist die zweite Hausaufgabe, die wir im Rahmen unserer Ausbildung erstellen sollten.
Thema war es, verschiedene Bildkompositionsmuster einzubringen, die vorher festgelegt worden waren.

Story:

Klaus wacht bei einer Frau auf, die er am Abend zuvor kennen gelernt hat. Als das Telefon klingelt, nimmt Klaus das Gespräch entgegen und macht so bekanntschaft mit Walter.
Dieser findet es garnicht witzig, dass ein Typ ans Telefon seiner Freunden geht und schickt seinen Kumpel Horst um sich der Sache anzunehmen.
Jetzt hat Klaus ein Problem.

Gedreht wurde über zwei Wochen verteilt, 5 Drehtage, mit der Sony EX1.
Schnitt etwa eine Woche.

Genre: Action

Länge: 13 min

Screenshots:








Kamera, Schnitt und Idee: Jonas Bellmann und Dennis Klose

Wir hoffen es gefällt.

*Topic zurückverschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (2. Juni 2010, 15:28)


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:34

Kranker Scheißdreck. Was ist das jetzt? Newsmans Tochterproduktionen? Auf jeden Fall fetter Trash. Gewohnt krasse Action, Kamera und Schnitt waren wie immer geil, Titten gabs dieses mal auch und nen bösen Bad Guy mit Wampe und Tattos. ^^ Was will man mehr. Die Einflüsse von Crank sind nicht zu übersehen, die Musik ist scheiße, aber für den recht kurzen Produktionszeitraum kann man drüber hinwegsehen. Die hätte man sonst besser einbinden können und nich gerade die altbackenen Schon-1000-Mal-Gehört-Tracks nehmen müssen. Das Ende war zunächst vorhersehbar, der Twist ganz zum Schluss war dann aber wieder genial, wie die Rolle Klopapier und das Bier neben dem Mülleimer. Tjoa, an sich würde ich sagen: Hausaufgabe gelungen. Ausbaufähig bleibts trotzdem.

Greetz,

Movie Vision

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juni 2010, 13:30

Ich fand die Kameraführung voll gut!
Schnitt war auch super!
Effekte gingen so. Muzzle Flash war nicht wirklich gut.
Aber sonst, ab 3:50 oder so fand ich die Verfolgung cool. Als der Typ bei 4:00 auf die Mauer springt sah iwie voll cool aus. Ka wieso... :D
Und von 5:18 - 5:22 als der da runter springt, sah auch voll cool aus.
Also insgesammt wars ziemlich gut! :thumbup:

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Frederik Braun

unregistriert

4

Donnerstag, 3. Juni 2010, 16:03

Wie schon gesagt wurde, gut gemachter und gewohnt verrückter Actionfilm mit toller Kameraarbeit! Mehr ist da nicht hinzuzufügen. :)

5

Donnerstag, 3. Juni 2010, 19:02

Bei 4:48 und 5:18 ist mal kurz euer Stativ zu sehn.
Ansonsten echt ein schöner Film.
Die Musik hat mir gefallen. ;)

Darth Gelli

unregistriert

6

Freitag, 4. Juni 2010, 00:19

Fands auch ziemlich derbe, wie viel ihr einfach zerstört habt xD

Patrick Schumacher war auch dabei, und der Herr hinter dem Burger sah aus wie Heiko Thies, oder ?

Schöner mix aus Darstellern, wenn man auch vorher hätte sagen können, das ein "mindestalter" angebracht wäre. (;

Einige Ideen kamen mir sehr bekannt vor "Bier - Becks", oder auch das mit dem Benzin... * an Cold Entertainment denk*

Grüße

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 4. Juni 2010, 02:04

Vieles war gut und maches nicht so^^ Der Anfang kam komisch, optisch. Schauspiel war ganz ok aber man hats doch gemerkt wer das schon länger macht und wer nicht ;) Die Action war gut! Was mir nicht so gfallen hat war zb. dieser leichte Fisheye Effekt. Damit kann ich mich einfach nicht anfreunden, genauso wie mit dieser Cam die an einer Person hängt :P
Mir fehlte auch teils eine krassere CC, es sah teils zu steril aus. Trotzdem sehr unterhaltsamer Streifen :D

HobbyfilmNF

unregistriert

8

Freitag, 4. Juni 2010, 10:30

Die Action Szenen und die Stunts sind sau geil ! Schnitt, story und Schauspielerei haben mir auch gefallen. Nur eins hat mir nicht gefallen: Das in einigen Szenen die Cam nicht waagerecht steht sondern etwas schräge ist. (erinnert mich an die alte Batman tv serie).

9

Freitag, 4. Juni 2010, 10:33

Mich hat er wirklich sehr gut unterhalten. Muss Borgory in einem Punkt recht geben: Teilweise sieht man wer es länger macht und wer nicht.
Aber sag mal. Habt ihr einen "versteckten Dino" mit eingebaut???? Zumindest sah es so aus........ ;)

thedirector

unregistriert

10

Freitag, 4. Juni 2010, 15:08

Kann mich den Vorrednern nur anschliessen! Cooles Teil!
Geile Kameraführung und coole Fights!

Der Joke bei 4:36 mit den Waffen habt ihr aber aus Pulp Fiction... :P

Brieftaube

unregistriert

11

Montag, 7. Juni 2010, 13:31

Danke für eure Kommentare!!!

@Borgory
Das mit dem Anfang war so ne Sache, da der auf den letzten Drücker, bei Nacht und Draußen gedreht wurde. Ich hab die Schärfe auf gut Glück eingestellt, da ich die Szene alleine gedreht habe.
Leider hab ich erst am Rechner bemerkt, dass das Bild so unscharf und verwaschen aussieht.

@Enno
Hundert Punkte!!!!!! :D
Jonas hatte für unsere Berufschulklasse einen Dinosaurier im Film versteckt. Wer diesen zuerst endeckt, bekam einen ausgegeben. (leider ist das Gewinner-Bier schon vergeben)

@Darth Gelli
Ich muss dich leider enttäuschen, da weder Schumi noch Heiko in dem Film zu sehen sind. Ich glaube du hast jemanden verwechselt.
Und das mit dem "Bier-Becks" verstehe ich auch nicht so ganz. :huh:

Also danke noch mal und schön, dass der Film so gut ankommt. :thumbsup:

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. Juni 2010, 17:43

Du willst mir erzählen, das DER Typ da nich Schumi is?



Dann sieht er ihm aber zum verwechseln ähnlich... in der Unschärfe. ^^

Greetz,

Movie Visions

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (7. Juni 2010, 17:49)


Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 7. Juni 2010, 18:32

Der sieht kein bisschen wie Schumi aus!^^

@Brieftaube: Antworte ma auf meine letzte PN! :P

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 7. Juni 2010, 20:39

das Filmchen hat mir gefallen! Richtig Sick :P

Der Humor hats getroffen und die Musik fand ich passend (kenn halt nicht so viele Filme aus dem Genre deswegen hatte ich da jetzt auch keinen Wiedererkennungswert).
Jedoch fand ich dass zu den extrem guten Sachen die dort gezeigt wurden, manche Aufnahmen, vorallem einmal wo man auf die Dächer schaut von oben, die sahen dann nicht so gut aus und passten dann irgendwie nicht rein. Aber das ist eine kleinigkeit.

Das Schauspiel hat mir gefallen und ja die Story war halt lustig. Der Turning Point zum Ende hin kam auch gut an.

15

Montag, 7. Juni 2010, 21:14

@Enno
Hundert Punkte!!!!!!
Jonas hatte für unsere Berufschulklasse einen Dinosaurier im Film versteckt. Wer diesen zuerst endeckt, bekam einen ausgegeben. (leider ist das Gewinner-Bier schon vergeben)


Na super :D Eigentlich müsste ein zweites drin sein, oder??? ;)

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 7. Juni 2010, 21:46

Der sieht kein bisschen wie Schumi aus!^^
Aha? Naja, also ich sehe da schon eine deutliche Ähnlichkeit, wenn auch das Kinngestrüpp links etwas mehr gewuchert sein mag.



Und glaub mir, da brauchst du dich garnicht erst mit mir anlegen, ich bin der Meister der Verschwörungstheorien. :D Man siehe bloß Meine bahnbrechende Betrugsaufdeckung mit der CGI-Glatze aus Gusto and the Pumpgun Girl. ;)

So, nun wieder BTT.

Greetz,

Movie Vision

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (7. Juni 2010, 22:03)


Social Bookmarks