Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. April 2022, 21:53

ASOMNIA - Dream World (bzw. "ASOMNIIA")

ASOMNIA - DREAM WORLD


Beschreibung:

Sorry, dass ich aufgrund von Umzug, Beziehungsstress, Job und nebenbei Filmdreh hier mehr als drei Jahre inaktiv war...
2017 hatten wir den Thriller / Horrorfilm "ASOMNIA" für YouTube gemacht und auch hier im Großen Kino vorgestellt. Der Film hatte ein offenes Ende und versprach eine Fortsetzung, deren Dreh allerdings aufgrund persönlicher Gründe und veränderter Lebensumstände mehrfach auf Eis gelegt wurde bzw. nun völlig anders gedreht werden musste als ursprünglich geplant!
Der nun DEUTLICH minimalistischer gehaltene Teil 2 "ASOMNIIA" wurde nun endlich vor ein paar Wochen auf YouTube gestellt.

Ich möchte hier nun allerdings nicht vorrangig den neuen zweiten Teil vorstellen,
sondern meinen Zusammenschnitt von beiden Teilen präsentieren. Dieser geht rund 2 Stunden und hat auch kleine Veränderungen (vor allem Story-Straffungen) der ersten, bekannten Filmhälfte...
Der Zusammenschnitt von Teil 1 und 2 heißt "Asomnia - Dream World" und ist exklusiv auf YouTube zu sehen, siehe Unten.

Noch kurz zum Inhalt, sollte dieser von Teil 1 in Vergessenheit geraten sein:
(Zum Inhalt des neuen Teils möchte ich an dieser Stelle noch nichts verraten)

Albträume und Schlaflosigkeit kennt so gut wie jeder.
Auch Elisabeth, deren Privatleben darunter extrem leidet.
Frisch getrennt von ihrem Freund sucht sie Unterstützung in einem Internetforum, dass sich mit Schlafstörungen beschäftigt.
Ein gewaltiger Fehler, wie sich noch herausstellen wird. Irgend etwas scheint mit der Website nicht zu stimmen, denn ein Mitglied nach dem anderen verschwindet spurlos...


Infos zur Entstehung:
Kamera: Sony
Schnittsoftware: Magix Video Deluxe
Sonstige Software: Adobe After Effects

Poster:


Filmlänge:
ca. 118 Minuten (YouTube)

Stream:


Ich hätte auch gerne einen Downloadlink angeboten, aber egal was ich versuche, jedes mal erscheint hier beim Upload die Meldung "too large" (auch wenn es nur etwas um die 100 mb wären)

*Bild als Dateianhang hinzugefügt*
»Double-R« hat folgendes Bild angehängt:
  • 350551825-posters.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (16. April 2022, 13:39)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 599

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 98

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. April 2022, 18:32

Wunderschön editiert und das Regie überzeugt, weil die Kamera liebt sie alle. Guter Balanz zwischen Ruhe und Thrillerelemente. Der Macher hat überrachend viel drauf.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Double-R

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. April 2022, 18:10

Vielen lieben Dank

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

asomniia, horror, schlaf, suspense, thriller

Social Bookmarks