Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mein Name ist Albert

Registrierter Benutzer

  • »Mein Name ist Albert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 15. Februar 2017

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2021, 06:57

Enjoying The Planet with a Camera

Hallo Leute ,

Ich bin die ganze zeit auf der suche nach einem Sinn , warum ich mir eine Kamera zugelegt hatte.Ich
habe schon vieles probiert , Kurzfilme , Serien und und und . Nix passt
irgendwie , oder ich verliere die Motivation nach kurze Zeit für ein Projekt .
So, jetzt habe ich mir gedacht

da
ich sowieso sehr gerne irgendwelche wilden Ecken erkunde die mich neugierig
machen , nehme ich die Kamera einfach mit und Filme mich und alles drum herum dabei .
Kann man sich sowas Anschauen ?

Das ganze ist natürlich als Hobby für Youtube gedacht , für Leute die sich sowas evtl. anschauen würden .
Was könnte ich verbessern ?
Titel:
Enjoying the World with a Camera

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon XF 100

Schnittsoftware: FCPX
Stream:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mein Name ist Albert« (4. Februar 2021, 07:33)


iSeeCinematic

Registrierter Benutzer

  • »iSeeCinematic« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 8. Januar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Februar 2021, 12:24

Servus Albert,
Dein Video demonstriert bereits sehr deutlich das, was Du in Deinem Textbeitrag beschreiben wolltest.
Es gibt Content wie diesen auf YouTube und er findet Anklang.
Dieser lebt natürlich extrem vom Charakter und der Persönlichkeit des Protagonisten und verbreitet sich besser, desto mehr vermeintlich verrückt / leicht clickbaitig gearbeitet wird.
Titel + Thumbnail + Teile des Videos, die gezielt trotz der vermeintlichen Chaotik des Gesamtinhalts einen Spannungsbogen aufzubauen wissen.
Bei der Frage wie könnte ich etwas verbessern fällt es mir schwer, einen Rat zu geben.
Schlichtweg Du allein und Deine Vision entscheiden ja, wie der Content entsteht und festgehalten wird.

Viel Spaß und Glück damit!

VG
Kevin

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mein Name ist Albert

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 76

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Februar 2021, 18:27

Ist fast gut. Brauchst nicht erst erklären was man sieht. Du fängst nur einfach der Mobile Jagdplatz zu transportieren. Vergiss nicht ein bisschen zu schnell die Kurve zu fahren, sodass du inzwischen der Jagdplatz mit den Händen aufrecht halten musst. Erst zum Schluss, erkärst du "Jagdplatz mit Rädern, Leute".

Wenn du zum nicht Mobilen Jagdplatz kommt sollst du da auch nicht erklären, sondern demonstrieren, dass deine Autoräder nur sleudern, wenn du ihm versuchst zu transportieren.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 345

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 279

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 5. Februar 2021, 12:26

Der Inhalt wirkt planlos. Warum Du da jetzt Erdnussbutter und Schokoladenplätzchen essen musst, erschließt sich mir nicht. Da fehlt ein Konzept. Warum machst Du nicht Lost Places-Videos oder so.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

iSeeCinematic

Registrierter Benutzer

  • »iSeeCinematic« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 8. Januar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 5. Februar 2021, 12:44

Der Inhalt wirkt planlos. Warum Du da jetzt Erdnussbutter und Schokoladenplätzchen essen musst, erschließt sich mir nicht. Da fehlt ein Konzept. Warum machst Du nicht Lost Places-Videos oder so.
Ich vermute genau das ist ja der Punkt.
Das Konzept kann ja die Konzeptlosigkeit an sich sein.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mein Name ist Albert

Mein Name ist Albert

Registrierter Benutzer

  • »Mein Name ist Albert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 15. Februar 2017

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. Februar 2021, 17:24

Danke das ihr euch die Zeit genommen habt mein Video zu schauen .

Joe,

Ist fast Gut :D .. klingt doch schon super .
Deine Idee werde ich im Kopf behalten .
ISeeCinematic ,
Ich merke selber grade das es schwer ist da Tips zu geben , aber das was du geschrieben hast

hat mir schon weiter geholfen . Danke 8-)


7River ,
Ich esse eine Afrikanische Erdnuss Suppe und Plätchen weil sie gut schmecken und ich gerne was esse wenn ich unterwegs bin .
Lost Places Videos sind schon Cool , aber irgendwie nicht mein ding .
Ich laufe , fahre , schwimme lieber irgendwo rum . Essen tue ich auch gerne . Fotografieren und Filmen tue ich auch gerne .

Und Editieren am Computer könnte ich den Ganzen Tag lang .
Das macht mir Spass .
Wenn ich draussen unterwegs bin , da gibt es kein Plan oder Konzept .
Ich gehe einfach wohin , schaue mich um , habe spass , esse was und das wars .
Kann man da ein Konzept oder Plan draus aufbauen ?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 345

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 279

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 5. Februar 2021, 18:31

Du hast hier gefragt, ich habe geantwortet. Dann machste halt so weiter und gut ist’s. ^^
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mein Name ist Albert

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 76

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 5. Februar 2021, 18:46

Kann man da ein Konzept oder Plan draus aufbauen ?
Du bist fast da. Dein Figur ist einer der alles probieren muss. Deshalb zieht er in die Tür. Und warum fungiert dein Essenpause nicht? Na, weil du da nicht probierst, nur plötzlich isst. Heißt, erst musst du in der Rucksack schauen "Oh, was hat Mama reingepackt?". Und dann musst er es probieren.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mein Name ist Albert

Mein Name ist Albert

Registrierter Benutzer

  • »Mein Name ist Albert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 15. Februar 2017

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 5. Februar 2021, 20:07

7River

ne alles gut ,

Habe nur nicht verstanden was du Unter Plan / Konzept meintest .
ich denke wenn ich ein wenig Story / faden / überleitung reinbringen würde

wäre das ganze nicht so ganz Abstrakt.

Es soll schon eine kleine geschichte sein ...

Was aber sehr schwer ist , da ich in meinem Kopf eine Tolle geschichte darin sehe , da ich da war .........aber bringt mir nix wenn es die Zuschauer nicht sehen ..
Danke für deine Kritik , auch wenn sie Furz Trocken war :D
Joe,
meinst du ich war zu Direkt ran gegangen an das essen ?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 345

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 279

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 5. Februar 2021, 20:35

Alles in Ordnung. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst. Vielleicht gibt es bei Dir ja abgelegene, interessante Orte. Die kannst Du ja erkunden, falls es im Bereich des Möglichen liegt. Ich hab‘ auf Deinem YouTube-Kanal ein Video von einer Hütte am See gesehen. Im Sommer würde das besser kommen, als Herbst oder Winter.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 76

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 5. Februar 2021, 20:45

Ja, das meine ich. Weil, es geht nicht um was der Figur macht, sondern warum. Warum wird nicht gesagt, aber man ahnt der Grund.

Mein Name ist Albert

Registrierter Benutzer

  • »Mein Name ist Albert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Dabei seit: 15. Februar 2017

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 6. Februar 2021, 16:54

7River,
Ja das Wetter hat mir an dem Tag einen Strich durch die Rechnung gemacht , sollte eigentlich sonnig sein :D
Mal schauen , vieleicht probiere ich es echt mal mit Lost Places . Es scheint ja auch gut zu laufen auf Youtube .
Vieleicht gefällts mir ja doch .
Heute habe ich die nächst grössere Stadt besucht , Aschaffenburg . Das Schloss Johanissburg steh da ,

habe es eine wenig erkundet , etwas gefilmt und probiert euer Tips umzusetzten .
Mal sehen ,muss alles noch zusammenschneiden . Aber auf jedenfall hatte ich heute schon mal wenigstens ein Faden drin und ein Konzept :D

Maximus00

Registrierter Benutzer

  • »Maximus00« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 23. Januar 2021

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 8. Februar 2021, 07:43

7 River, wie würden den Lost Places Videos deiner Meinung nach aussehen ?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 345

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 279

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 8. Februar 2021, 10:54



Vielleicht so in der Art. Ich habe ja nicht gesagt, dass seine Filmchen schlecht sind. Sie sind ja durchaus unterhaltsam und werden ja auch geschaut, wie man anhand seines YouTube-Accounts erkennen kann. Nur wenn man ein richtiges Thema hat, ist es doch gleich viel spannender und man weiß sofort, worum es geht. Warum geht man dorthin, was gibt es Wissenswertes darüber zu berichten, Orte haben ja Geschichten.

Sein Film mit den Hochsitzen hätte man noch ausbauen können. Warum sieht es dort so kahl aus? Sind es Sturmschäden von einem Orkan. Was weiß ich...
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Verwendete Tags

Exploring, natur

Social Bookmarks