Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Herbie

Registrierter Benutzer

  • »Herbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Dabei seit: 23. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2024, 20:39

After Effects und Mocha

Hallo zusammen,

ich habe die Tage seit längerem mal wieder mit Mocha in Verbindung mit After Effects (AE) CS6 gearbeitet.

Wenn man innerhalb von AE, Mocha öffnet, so werden gleich, in Mocha, einige Einstellungen abgefragt und zwar zum importierten Clip, w. z. B. Cliplänge, Bildrate, Auflösung.Bei mir hier ist HD eigestellt. Ich arbeite aber seit geraumer Zeit mit UHD Material.

Wer kennt sich denn da aus, bzw. wer nutzt denn noch das Tracking Tool Mocha ?

Ok. ich weiss, daß ich in Bezug auf AE nicht mit der neusten Version arbeite.
Mich würde folgendes interessieren ?
Gibt es in der aktuellsten AE CC Version noch Mocha, wenn ja, gibt es da in den Einstellungen die Möglichkeit, auch die UHD Auflösung anzuwählen ?
Vielen Dank für eine Info diesbzgl.
Gruß
Herbie

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 962

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 569

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2024, 23:26

Gibt es in der aktuellsten AE CC Version noch Mocha

Ich habe von Mocha zuletzt bei CS6 etwas gehört und auch kurzzeitig verwendet. Bei CC noch nie und ich verwende AE CC mehrmals pro Woche.

Aber ich habe dieses Video gefunden, also möglicherweise gibt es das noch:



Ich kann es im Moment nicht ausprobieren. Wenn ich Dienstag dran denke, schaue ich mal nach.

Herbie

Registrierter Benutzer

  • »Herbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Dabei seit: 23. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2024, 19:12

Hallo Marcus,
wenn ich Dienstag dran denke, schaue ich mal nach.

... das wäre klasse.
Vielen Dank im Voraus für Deine Mühe.
Gruß
Herbie

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 962

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 569

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Februar 2024, 19:20

Ich konnte es gerade schon testen (Remote-Zugriff sei Dank). Mit der neuesten AE-Version 24.1.0 (Build 78) ist ein Tracken in Mocha möglich. Man kann im Menü "Animation" den entsprechenden Punkt auswählen. Also genau wie im oben verlinkten Video. Ich habe eine UHD-Komposition mit einem UHD-Video benutzt, es gab keine Fehlermeldungen. Ich habe es aber nicht getrackt, weil ich auf die Schnelle nicht weiß, wie das damit geht. Aber ich gehe mal stark davon aus, dass die Auflösung kein Problem ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (11. Februar 2024, 22:34)


Herbie

Registrierter Benutzer

  • »Herbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Dabei seit: 23. Juli 2013

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Februar 2024, 20:18

Danke.
Gruß
Herbie

Verwendete Tags

After Effects

Social Bookmarks