Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hicki

Registrierter Benutzer

  • »Hicki« ist männlich
  • »Hicki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 20. April 2020

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. April 2020, 01:06

Video Deluxe Premium - Effekt vergessen?

Hallo,

ich habe vor längerer Zeit einen Film angefangen. Nun wollte ich Ihn weiter bearbeiten, leider habe ich den Effekt vergessen , den ich angewendet habe.

Kann ich nachvollziehen, welcher Effekt es war?

Gruß Hicki

vobe49

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 33

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. April 2020, 06:59

Ich arbeite mit ProX, sollte aber in VdL genau so sein:
Videosequenz markieren und auf Kartenreiter "Effekte" gehen, dann siehst du die gesetzten Effekte unter dem Mediapool; siehe Foto.
Gruß vobe49
»vobe49« hat folgendes Bild angehängt:
  • Effekte.jpg

Matthes

Registrierter Benutzer

  • »Matthes« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 8. Juni 2014

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 40

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. April 2020, 07:40

über vobe49s Hinweis hinaus:

Außerdem siehst Du in der Timeline bei den einzelnen Objekten ebenfalls eine Angabe der genutzten Effekte direkt neben dem Dateinamen (oben links auf dem jeweiligen Objekt).
Dafür muss aber a) die Spurhöhe ausreichend groß sein und b) die Zoomeinstellung innerhalb der Timeline ebenfalls ausreichen, um das entsprechend darzustellen.

In vobe49s Screenshot ist das gut zu sehen: "0783.mp4 proDADAutoColor.svx Gradationskurve" - 0783.mp4 ist der Dateiname des Objektes, proDADautocolor.vsx weist auf den Picture Enhenzer aus Mercalli 5 hin und die Gradationskurve ist unter Helligkeit/Kontrast bei den Videoeffekten zu finden.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 058

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. April 2020, 08:53

und noch lesbarer:
Gehe auf Videoeffekte kopieren: da kommt die ganze Liste

vobe49

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 33

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. April 2020, 10:44

...und noch ein nützlicher Hinweis, der den Feinschliff an einem fast fertigen Projekt enorm beschleunigen kann ist auf dem Bild 2 dargestellt. Lustig daran: bis vor kurzem wurde bei meinem VPX in diesem Fenster die Gradationskurve häufig nicht angezeigt. Das hat mich oft geärgert. Jetzt funktioniert es auf einen mal. Na gut, manche Dinge regeln sich von alleine.
»vobe49« hat folgendes Bild angehängt:
  • Effekte2.jpg

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 058

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. April 2020, 17:18

diese Taste ist ja der shortcut von "Videoeffekte kopieren"
Das mit der Gradationskurve habe ich gerade mal probiert: ich musste erst das Objekt verlassen (Markierung aufheben) und erst dann hatte ich die Gradationskurve auch auf dem Tableau