Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

abifoto

Registrierter Benutzer

  • »abifoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 29. April 2019

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. April 2019, 10:25

Hi, ich möchte ein blaues Auto in einem Videoclip in ein weißes verwandeln! Wie mache ich das? (Adobe Premiere Pro CS6, After Effects CS6 + DaVinciResolve vorhandn) Bin Rookiee

Hi, ich möchte ein blaues Auto in einem Videoclip in ein weißes verwandeln, alles andere soll unberührt bleiben! Wie mache ich das? ?(
(Adobe Premiere Pro CS6, After Effects CS6 + DaVinciResolve vorhandn) Bin Rookie!

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 354

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. April 2019, 13:14

Hier (nur für Autos, he-he):


Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 527

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 131

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. April 2019, 20:21

Wow, ziemliche Bastelarbeit in AE. In Davinci Resolve geht das deutlich schneller: In der Color Page neuen Serial Node anlegen und mit dem HSL oder 3D Qualifier das Auto keyen. Beim HSL Qualifier kann man ne mittlere Farbe mit dem Color Picker auswählen und dann über die "add" Funktion des Pickers die zu keyende Farbe erweitern oder/und über die Slider einstellen, bis das ganze Auto selektiert ist. Clip black/white und ggf. smoothen geht genau wie in AE, einfach mal an den Reglern drehen und beobachten, was passiert. 3D Qualifier ist noch simpler, einfach paar Striche mit dem Color Picker auf das Auto malen, bis der Key steht. Kommt immer auf die Situation an, welcher Qualifier besser klappt. Dann entweder über die Farbräder oder über die Hue vs. Hue Kurve umfärben, fertsch. Wenn die Farbe vom Auto noch anderswo in der Szene vorkommt, zusätzlich ein Polygon Power-Window ums Auto malen und falls sich Kamera oder Auto bewegt, das Window tracken.

Der Workflow funktioniert auch hier natürlich nur für Autos. Bei Elektro Autos klappt es oft sehr schlecht wegen Überspannungen :D :D