Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61zaved

Registrierter Benutzer

  • »61zaved« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 1. Dezember 2022

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2023, 22:27

Wie macht/nennt man diesen Audioeffekt? (Nutze Vegas Pro)

Hey,

ich bin letztens mal auf ein Video gesehen, was ne Montage aus nem Videospiel ist und mir hat ein Effekt beim Sound sehr gefallen und wollte mal genauer nachfragen ob jemand den kennt und wie man diesen Effekt üblich nennt.

Das ist der Link zum Video: (Timestamps sind einmal 0:45 und 1:01)



Gemeint ist dieses kurze aber perfekt zum Beat passende Stoppen vom Gesang

MfG

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 943

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 565

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. März 2023, 12:15

Wirkt zwar auf mich eher nach einem Fehler, aber ich denke nicht, dass es ein Effekt ist. Vielleicht einfach nur "rumgeschnibbelt". Also andere Teile aus dem Song genommen und da hingesetzt, mit Überblendung. Ich finde es aber schwer zu analysieren, evtl. passieren da mehrere Sachen.

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 5. Oktober 2022

Wohnort: Cloppenburg

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. März 2023, 13:20

Mir klingt es so, als seien da irgendwelche Frequenzen "abgeschnitten" zu sein ... Vermutlich kein Name dafür vorhanden. Nicht alles hat ja einen Namen, und gerade im kreativen Bereich spielen ja manche ja auch nur rum, um etwas zu erreichen, was nicht "fertig" vorhanden ist. :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

61zaved

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 943

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 565

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. März 2023, 14:36

@TiKaey: Du meinst aber nicht das dumpfe, was jeweils im Anschluss an die genannten Stellen kommt, oder? Denn das ist wohl nicht gemeint.

Twinsearcher

Thomas Krüger

  • »Twinsearcher« ist männlich

Beiträge: 210

Dabei seit: 15. März 2012

Wohnort: Bad Ems

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 12. März 2023, 16:49

Also ich höre da einfach eine Laustärkeabsenkung ähnlich einem Tremoloeffekt. Hier mal ein Video zur Erläuterung:


Nach der Absenkung dann ein hartes "Tock" Geräusch als Gegenspieler. Dadurch klingts cool.





Aber Hellseher bin ich natürlich nicht..

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

61zaved

Kontrakatze

Registrierter Benutzer

  • »Kontrakatze« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 3. Oktober 2021

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 13. März 2023, 17:55

Ich denke, dass ist ein getriggertes Gate. Der Impuls kommt von der Basedrum, kann aber auch per Midi gesetzt werden. Diese Impuls wird an das Gate gesendet und das macht bei eintreffendem Impuls zu, regelt also den Rest runter. Wie stark du das Gate haben willst, lässt sich einstellen.

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 21. März 2023, 09:10

Dieser "Effekt" wird (leider) in Fachkreisen Side-Chaining genannt. Warum leider? Weil das für sich eigentlich kein Effekt ist, sondern eine Methode abzumischen und Audiokanäle miteinander zu verbinden. Ggf. könnte man zu dem reinen Klang-Ergebnis auch Ducking sagen.

Kurzerklärung:
Nehmen wir an, wir haben zwei Kanäle, einen Bass und eine Kick. Wenn beide gleichzeitig spielen, kommt es schnell vor, dass beide im gleichen Frequenzbereich sich den "Platz wegnehmen". Deshalb kam man mal auf die Idee, den Bass in der Lautstärke von der Kick gesteuert zu reduzieren - also zu ducken. Um das zu erreichen, kann man z.B. den Kick-Kanal in den Seitenkanal also den Side-Chain leiten, sodass das Kick-Signal z.B. von Effekten anderweitig genutzt werden kann, aber nicht zwingend direkt zu hören ist. So könnte man dann dieses Audio-Signal einen Kompressor steuern lassen, um den Bass nur durch das Kick-Signal runterzudrücken. Beispiel: Kick im Side-Chain vom Bass um Kompressor zu steuern

Dafür gibt es auch dedizierte Effekte wie z.B. Duck von Devious Machiens (kostet) oder ein spontaner Fund hier: Sidechainer 2 von RDGAudio (kostet nicht). Leztztendlich geht sowas aber auch, wie bereits erwähnt, mit einem Tremolo Effekt. Aber diese Effekte funktionieren in der Regel dann ohne Side-Chain - weshalb ich es als Fachmann in diesem Bereich etwas schade finde, dann gleich von einem "Side-Chain-Effekt" zu sprechen, wo es doch den Ursprung irgendwie verzerrt.

In deinem Video kann das mitunter der Fall sein, dass Side-Chaining oder auch ein extra Plugin zu Lautstärke-Veränderung zum EInsatz kam. Zusätzlich könnte an solchen Stellen auch die Pausen "hineinkomponiert" worden sein.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

61zaved

THDsounds

Registrierter Benutzer

Beiträge: 11

Dabei seit: 15. Januar 2022

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Juni 2023, 08:39

Ja das ist ein Effekt, gibt es auch als VST

die bekanntesten und Einfachsten sind

Kickstart:
https://www.kickstart-plugin.com

Shaperbox:
https://www.cableguys.com/shaperbox.html

Verwendete Tags

audioeffekt, effekt

Social Bookmarks