Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Janina31

Registrierter Benutzer

  • »Janina31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 21. Januar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2017, 12:47

Naturaufnahmen

Hallo an Alle:
Es ist so, dass ich auf der Suche nach diversen Naturaufnahmen bin.
Zum Hintergrund:
Ich arbeite für den Weltvogelpark Walsrode. Die eigene Stiftung ist weltweit anerkannt wenn es um Naturschutz und Arterhaltung geht. Unser Direktor hat einmal gesagt: Nur wer die faszinierende Welt der Vögel kennt und liebt, wird sie schützen.
Wir möchten, neben der erfolgreichen und wichtigen Arbeit in den Ursprungsländern nun vermehrt auch unsere Besucher und die Menschen in Deutschland stärker dafür sensibilisieren. Wenn man bedenkt, dass auch immer mehr der Lebensraum der Tiere oder bspw. der Waldkauz als Vogel des Jahres 2017 mehr und mehr bedroht sind.


Wir arbeiten auf einem 3-Säulen System.

1. Ausbildung und Aufklärung: Indem Menschen aus den Ursprungsländern zu uns in den Weltvogelpark als Trainees eingeladen werden. Gleichzeitig arbeitet der Weltvogelpark daran Aufklärungsarbeit in den Ursprungsländern zu leisten betreffend Politik und Gesellschaft. Denn nur dann, wenn alle an einem Strang ziehen kann Arterhaltung und Naturschutz gelingen. Hier ist es unerlässlich, dass Politik und Gesellschaft vor Ort mitziehen.
2. Mit dem erworbenen Wissen gehen die Menschen dann zurück um dies in den Ursprungsländern umzusetzen. Das langfristige Ziel ist es den Bestand in freier Wildbahn zu steigern, durch Zucht und Auswilderung in den Ursprungsländern.
3. Durch die Haltung im Weltvogelpark sollen Besucher für die Schutzbedürftigkeit unserer Biotope und der Tierwelt sensibilisiert werden.



Diesen Punkt 3 möchten wir nun weiter ausbauen. Ein Mix aus Bewegtbildern und Standbildern aus den Ursprungsländern soll auch den Menschen hier vor Ort die Wichtigkeit von Naturschutz und Arterhaltung verdeutlichen.


Hier geht es um jeweils 10-20 Sek. Bewegtbildmaterial oder 1-2 Standbilder je Region.
Zu den darzustellenden Regionen/Szenen:
- Vulkanlandschaft Neuguineas
- Malaysien - typische Tempelanlagen
- Seenlandschaft mit Rosapelikanen
- Nordamerikanische Seenlandschaft mit Weißkopfseeadler im Flug und/oder lachsfressenden Bären.
- Jagende Harris-Hawks in der Wüste
- Mongolen bei der Adlerjagd in der Steppe
- Savannenlandschaft Afrikas mit typischen Bewohnern (Giraffe, Zebra und co.) evtl. mit Sekretär(Vogel)
- brütende Wanderfalken in der Großstadt
- Neukaledonische Landschaft mit typischen Kulturskulpturen
- Südamerikanischer Urwald mit Riesentukanen und/oder Hellroten Aras
- Indiokinder mit Trompetervögeln


Hat jemand passendes Material, was er sich vorstellen könnte zur Verfügung zu stellen oder evtl. einen Tipp/ Kontakt mit dem ich mich in Verbindung setzen kann?
Schönen Sonntag euch noch :)
Janina