Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Black Eagle

unregistriert

1

Sonntag, 29. Juli 2007, 14:43

Einige Fragen zum Filmen und Verarbeiten mit / von Hi-8

Hallo erstmal,

ich bin neu hier im Forum, habe jedoch schon seit einiger Zeit mit analogen Videokameras und Hi-8 zu tun. Im Moment möchte ich mir noch kein digitales Gerät anschaffen, da ich mit der "alten" Technik meiner Philips Explorer M620 noch recht zufrieden bin.
Bezüglich der Aufnahme und Bearbeitung der Filme hätte ich aber einige Fragen:

- Kann es sein, dass meine Kamera nur Schwarz/Weiß aufnimmt, da sowohl bei direkter Aufnahme auf den PC, als auch bei Überspielung der Bänder auf verschiedene Computer das Bild nur Schwarz/Weiß erscheint?

- Kann ich den Scart-Ausgang meines PC's / GraKa "umfunktionieren", d.h., wie beim Fernseher die Kamera zur direkten Übertragung per Chinch<->Scart mit dem Computer verbinden? Momentan ist es nur ein Scart-Ausgang zum Anschluss eines TV-Gerätes.

- Gibt es einen Unterschied, ob ich jetzt per S-Video Eingang, oder per Composite Capture (mit Composite habe ich keinerlei Erfahrungen, da ich bisher immer nur Chinch-S-Video und einen Tonkanal benutzt habe)?

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure Hilfe,

mfg, Fabian

MichaMedia

unregistriert

2

Sonntag, 29. Juli 2007, 14:51

RE: Einige Fragen zum Filmen und Verarbeiten mit / von Hi-8

Zitat

Original von Black Eagle
- Kann es sein, dass meine Kamera nur Schwarz/Weiß aufnimmt, da sowohl bei direkter Aufnahme auf den PC, als auch bei Überspielung der Bänder auf verschiedene Computer das Bild nur Schwarz/Weiß erscheint?


Und wenn du mit der Kamera direkt auf einem TV wiedergiebts? Haste dann auch nur S/W wenn nicht, steht die Capturecard/TV_karte falsch, vermutlich auf NTSC

Zitat

Original von Black Eagle
- Kann ich den Scart-Ausgang meines PC's / GraKa "umfunktionieren", d.h., wie beim Fernseher die Kamera zur direkten Übertragung per Chinch<->Scart mit dem Computer verbinden? Momentan ist es nur ein Scart-Ausgang zum Anschluss eines TV-Gerätes.

Nein das geht nicht, das ist eben nur ein Ausgang, es besitzt kein Video-A/D Wandler um damit zu Capturen

Zitat

Original von Black Eagle
- Gibt es einen Unterschied, ob ich jetzt per S-Video Eingang, oder per Composite Capture (mit Composite habe ich keinerlei Erfahrungen, da ich bisher immer nur Chinch-S-Video und einen Tonkanal benutzt habe)?


Ja es gibt ein Unterschied, benutzte weiter S-Video, denn dieses hatt die doppelte Bandbreite gegenüber Composite und somit ein beiweitem bessere Qualität des Signals das zum Capturen anliegt.

Black Eagle

unregistriert

3

Sonntag, 29. Juli 2007, 15:01

Okay, vielen Dank!
Ich werde das mit der Capturecard ändern, da auf dem TV-Bildschirm die Farbe da ist.

edit:
Ich hätte noch eine mehr oder weniger dummer Frage:
Wie ändere ich bei Virtual Dub NTSC in PAL?
Habe vorher mit Windows Movie Maker gearbeitet, aber die Programmfehler und Macken beim Capturen haben mich dazu Entschlossen, wieder auf Virtual Dub umzusteigen.
Weiß jemand Rat?

mfg, Fabian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (29. Juli 2007, 16:25)


Social Bookmarks