Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Star Wars Freak

unregistriert

1

Samstag, 28. April 2007, 23:36

NV-GS280 Objektive /Aufsätze?

Ich wollte mir die Tage die Panasonic NV-GS280 bestellen und da mir die Objektive /Aufsätze sehr wichtig sind und ich nichts bei google zu diesem Thema gefunden habe, was mir weiterhilft frage ich euch! :P

Gibt es für diese Cam. bsp. Weitwinkelobjektive die was taugen?
(könntet ihr mir Kaufempfehlungen geben - was sagen die Könner hierzu?
Ein Teleobjektiv wäre auch nicht schlecht, aber das hab ich für meinen Kameratyp nicht gefunden.

Dann würde mich interessieren, ob sich irgendwie externe Filter einsetzten lassen und was diese bewirken könnten.
(ist meine erste Kamera und ich habe vor, auch zu verstehen ,was ich da eigentlich anwende und was in der Kamera vorgeht :P )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (28. April 2007, 23:37)


2

Samstag, 28. April 2007, 23:55

Was kostet eigendlich die 280?. Also ich habe meine 320. Mit 1gb sd speicherkarte für 460 bekommen.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. April 2007, 09:21

Also hier is auf jeden Fall ein Tele Objektiv was (zumindest nach Angabe) auf deine Kamera passt

Ben Johnson

unregistriert

4

Sonntag, 29. April 2007, 19:53

Also ich hab mir für die 180 dieses Weitwinkel gekauft:
http://cgi.ebay.de/Digital-0-5x-Weitwink…1QQcmdZViewItem

Damit bin ich vollkommen zufrieden. Außerdem hab ich mir dann noch ein Filterset, bestehend aus UV-, Pol- und Grau-Filter, gegönnt. :)

Star Wars Freak

unregistriert

5

Montag, 30. April 2007, 11:22

Danke für die Links...

Bitte um schnelle Antwort: Was bedeutet das EG-S hinter dem NV-GS280? verwirrt mich grade ein wenig ,weil es sonst nirgendwo auftritt (manche schreiben es dahinter, manche nicht...)

Könnt ihr mir auch noch sagen, warum man speicherkarten braucht, wenn man doch kassetten benutzt (und welche kassenten könntet ihr mir für die genannte kamera empfehlen?)

-Ich habe meine bestellung übrigens storniert, weil ich die gleiche cam. bei amazon für 522 euro gefunden habe (fast 200 euro biliger) und das nur weil es ein ausstellungsstück war, bei dem die packung aufgemacht wurde.

ich gehe das risiko jetzt einfach ein und bestelle das teil da.
es gibt 2 jahre garantie, nur ist die packung halt einfach hin...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (30. April 2007, 11:25)


6

Montag, 30. April 2007, 11:24

habe auch eine 320 Eg S weiß auch nicht was es heißt steht aber schon ab herstellerseite da

Star Wars Freak

unregistriert

7

Montag, 30. April 2007, 11:36

kann ich diese Kassetten für meine Cam benutzen?

und was haltet ihr von der Anschaffung dieser Filter?

Tut mir leid das ich euch so ausfrage... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (30. April 2007, 11:43)


8

Montag, 30. April 2007, 11:42

Ja mini DV Kassetten sind genormt.

Ben Johnson

unregistriert

9

Montag, 30. April 2007, 13:09

Die Filter sind auch qualitativ in Ordnung. Kommt halt drauf an welche Filter du brauchst. Also UV-Filter sowieso als Schutz für deine Cam bzw. das Objektiv.


EG = Ausführung für Europa (PAL)
S = Gehäusefarbe: Silber

Vermute ich mal?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ben Johnson« (30. April 2007, 13:12)


Star Wars Freak

unregistriert

10

Montag, 30. April 2007, 14:37

Okay danke :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (22. Mai 2007, 20:32)


Star Wars Freak

unregistriert

11

Dienstag, 22. Mai 2007, 12:59

Zitat

Original von Ben Johnson
Also ich hab mir für die 180 dieses Weitwinkel gekauft:
http://cgi.ebay.de/Digital-0-5x-Weitwink…1QQcmdZViewItem

Damit bin ich vollkommen zufrieden. Außerdem hab ich mir dann noch ein Filterset, bestehend aus UV-, Pol- und Grau-Filter, gegönnt. :)


Du hast ne PN.
Mich würde interessieren, welche Filter du hast (Marke, Preis und woher), und welche Erfahrungen du gemacht hast.
Der Rest steht in der PN :)

Sry wegen des Doppelposts!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (22. Mai 2007, 13:00)


jazzcat

unregistriert

12

Sonntag, 24. Juni 2007, 16:18

ben johnson, ab welchem zoomfaktor verzeichnet dein ww..oder verzeichnet es garnicht? und keine vignettierung, fisheye effekt etc? ich überlege es mir auch zu holen

gruss jazz

13

Sonntag, 24. Juni 2007, 18:00

Achte auch darauf das deine Kamera ein "EK" Model ist. Das bedeutet, das du sie auch als DV Recorder verwenden kannst.

Da sagst du vieleicht jetzt "Brauch ich doch eh nicht", aber ich kann dir versichern, dass du es irgendwann garantiert einmal brauchen wirst.

Amen X

Social Bookmarks