Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Star Wars Freak

unregistriert

1

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:17

Panasonic NV -280 oder 320

Hallo,
ich wollte mir in den nächsten Wochen eine Kamera zulegen. (Es ist meine erste. Lege dennoch Wert auf Qualität, damit ich sie auch lange benützen kann.)

2 gefallen mir bisher besonders gut: Die Panasonic NV-GS 280 & 320.

Hat jem. von euch eine der beiden Cams. und kann mir seine Erfahrungen berichten? Ist ja schließlich eine Menge Geld. :)

2

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:36

nimm die, ist das beste was es für den preis gibt :)

Jiraya-sama

unregistriert

3

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:33

ähmm wrelches soll er denn nehmen ich wollte mir auch eins von beiden holen baer welche ist besser

Star Wars Freak

unregistriert

4

Sonntag, 11. Februar 2007, 21:06

Die 280 oder die 320?

SG Trooper

unregistriert

5

Montag, 26. Februar 2007, 22:25

Also ich hab mich mal auf der Homepage von Panasonic schlaugemacht. Also wenn du ein externes Micro anschliessen willst geht das bei der 280. Wermutstropfen ist das man kein Kopfhörer anschliessen kann (was ich dann bei vorhandenen Mikroanschluss doch etwas bescheuert finde) welche Kamera ich in der Preisklasse bevorzugen würde währe die NV GS-230. Die hat mikro und Kopfhöreranschluss. Liegt Preislich billiger als die 320. Von daher währe sie die Kamera of cHoice.

Thom 98

unregistriert

6

Dienstag, 27. Februar 2007, 13:31

Ich ahbe die NV-GS-280 und bin vollauf zufrieden damit! Ich habe mir einen kleinen Adapter gekauft und damit kann ich nun das Audiosignal von der Cam überprüfen...mit 7€ sollteste da gut weg kommen. In sofern ist DAS also kein wirklichen Kriterium dagegen!

Preislich liegen die Cams übrigens 100€ auseinander. die 280-er kostet (bei Pana, neu) 700€, die 320-er liegt mit 600€ nen Hunderter drunter!
Wo genau der Unterschied ist, ist mir auf der Homepage nicht ganz ersichtlich, außer dass bei der 280-er mehr "Testsieger" und "Gewinner in dem und dem Heft" dortsteht, als bei der NV-GS-320!
16:9 haben sie beide, nen OIS und anscheinend auch das gleiche Objektiv...mhhh!


Also wie gesagt bin ich mit meiner Cam sehr zufirieden, kannst dir ja bei gelegenheit mal unseren Film "Green Room" anschauen, der wurde damit gedreht!

Star Wars Freak

unregistriert

7

Montag, 14. Mai 2007, 19:24

Ich habe mir die GS 280 jetzt gekauft und kann sie nur empfehlen.
Ich werde demnächst ein Video online stellen, vllt. kann ich ja damit jemandem bei seiner Entscheidung helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (14. Mai 2007, 22:30)