Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heiko1875

unregistriert

1

Mittwoch, 3. Januar 2007, 17:04

Problem beim Abspielen einer Video 8 Cassette im Camcorder

Hallo,

bei meinem Camcorder ( SABA Pro 8 200 , Baujahr 1992) tritt seit gestern folgendes Problem auf:

Wenn ich eine bespielte Video 8 Cassette einlege, kann ich diese zwar vor- und züruckspulen, aber die Wiedergabe des Video´s erfolgt in dünnen schwarzen Streifen, so als wäre das Band nicht bespielt.

Weiß jemand was die Ursache dafür sein könnte und wie man das Problem am besten löst. Habe heute mal eine Reinigungskassette verwendet, aber selbst danach funktioniert es nicht.

Im Voraus danke für Eure antworten

2

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:14

Meine Kamera hat auch so ihren Geist aufgegeben.
Das Video selber lässt sich nicht abspielen, aber man kann noch spulen etc.
Nach dem ich das Problem bemerkt hatte, ließ ich meine Kamera reparieren. Das war nicht ganz billig. Für eine kurze Zeit gieng dann auch wieder alles, aber dann gieng sie wieder kaputt.
Dann bin ich wegen der teueren Repaeratur glaich auf eine neue Kamera von sony umgestiegen, die Sowohl Video 8 Kassetten abspielt als auch DV Bänder.

mfg

Social Bookmarks