Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

armindemanky

unregistriert

1

Montag, 4. Dezember 2006, 15:07

suche kemaera

hey leutz ich suche eine gute videokamera für unter 270 € aber die soll schon etwas taugen ich bin kein freak um mehr als 300€ für ne kamera suzugeben also bitte helft mir

edit: alles außer ebay bitte

edit: sry wegen thread also ich habe sowtware und hardware verechselt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »armindemanky« (4. Dezember 2006, 15:27)


2

Montag, 4. Dezember 2006, 15:18

Ich kann nur die hier empfehlen, und komm damit selbst sehr gut klar (blos im Dunkeln wirds dann unschön mit dem Bildrauschen, was aber so weit ich weiß in der Preisklasse eh nich zu vermeiden ist). Allerdings kennen sich andre besser damit aus, aber für den Preis is die Kamera sicher klasse.

3

Montag, 4. Dezember 2006, 15:27

Ja 270€ für eine Kamera ist schon recht wenig,
aber ich denke in dieser Preisklasse sollte die
Sony DCR-HC23 recht gut sein:

http://www.amazon.de/Sony-DCRHC23E-CEEJ-…ie=UTF8&s=ce-de

mfg

armindemanky

unregistriert

4

Montag, 4. Dezember 2006, 15:29

hat das ein stativ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »armindemanky« (4. Dezember 2006, 15:30)


5

Montag, 4. Dezember 2006, 15:34

Lies halt :) is keins dabei bei beiden nich, aber Stative kosten nich die Welt, und wenn de dir eine für 250 kaufst, kriegste bestimmt auch nochn Stativ, kein Tolles, aber immerhin :) .

BlitzChecker

unregistriert

6

Montag, 4. Dezember 2006, 16:28

Bei MediaMarkt gibts Stative schon ab 15€. Ich hab so eins auch und für meine Zwecke ist es völlig ausreichend.

3Ghosts

unregistriert

7

Montag, 4. Dezember 2006, 17:26

naja ich hab eins das ungefär 15€ gekostet hat und das ist am 1. drehtag um schlamm ungeknickt->totalschaden.
gottseidank ist der kammera nichts passiert.
natürlich sind nicht alle 15@ stative so aber ich würd damit vorsichtig sein

8

Montag, 4. Dezember 2006, 17:31

Ja klar ich würd mir auch nie ein Stativ für 15 Euro Kaufen,
aber da armindemanky sich so ein kleines Buget gesetzt muss man halt bei etw. sparen. ;)

mfg

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 413

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 428

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. Dezember 2006, 18:49

Mein erstes Stativ für meine Sony Digital8 Kamera hat auch nur ca. 15 EUR gekostet und war absolut ausreichend. Jetzt habe ich natürlich was besseres.

@armindemanky: Achte mal bitte ein bisschen auf deine Schreibweise, da bekommt man ja Kopfschmerzen...

WUSELmane

unregistriert

10

Montag, 4. Dezember 2006, 20:54

Mein Stativ hat 1 € gekostet auf dem Flohmarkt *ggg Top - teil *hihi

3Ghosts

unregistriert

11

Montag, 4. Dezember 2006, 20:54

ja ok wenn ihr ein kleines buget habt muss das wohl sein.
aber kleiner tipp: stellt es nicht in den schlamm. tut niemanden gut. ich spreche aus erfahrung :)

@markus: na übertreib nicht so viel.
er ist gegen mich noch ein rechtshreib genie!

armindemanky

unregistriert

12

Montag, 4. Dezember 2006, 23:18

mano mano worauf ihr achtet ey egal also ich habe ein recht großes budget aber ich habe kein bock alles für cam auzgeben will ja noch führerschein machen bitte nichts unlogisches posten bitte nur was mir weiterhilft ich suche eigentlich eine kamera ihr redet nur über stativ ohne kamera braucht man kein stativ schon gemerkt? also bietet mir etwas ich brauche umbedingt eine cam außerdem schreibe ich recht schnell und habe keine lust jedes wort einzelnd durchzukauen also akzeptiert das . ----endlich zuende geschrieben---

HTS_HetH

unregistriert

13

Dienstag, 5. Dezember 2006, 00:00

Öhm... NÖ?!

DU willst von uns Hilfe, wir wollen nichts von dir, akzeptiere doch bitte erstmal das. Du machst hier keine Regeln, du hast dich hier nur an welche zu halten, akzeptiere bitte auch das.

Abgesehen davon hat unser Admin Recht, ein dahin gepfuschter Text den man kaum entziffern kann weil bald jedes Wort falschgeschrieben ist und Zeichensetzung wegen schlechtem Wetter ausgefallen ist, liest man ungern und beantwortet ihn erst recht ungern mit einem ausführlichen hilfreichen Text.

Die Frage von dir "Hat das ein Stativ?" Ist auch sinnfrei wenn du mal nachdenkst. Ich kenne ansich nicht ein Angebot wo man gleich ein Stativ mit dre Cam zusammenbekommt, deswegen gab´s gleich die ganzen Tipps das man Stative auch günstig kriegen kann.

Gewöhne dich dran das Fragen wie "Ich will kein Geld ausgeben aber ne saugeile Cam mit megavielen Features haben, welche soll ich nehmen?" hier inzwischen müde belächelt werden weil sie andauernd auftreten, wer kein Geld ausgibt bekommt auch meist nicht viel mehr als, nämlicht fast nichts. Wenn du sagen wir mal um die 400,- Euro für die Cam ainplanst kannst du dir zum Beispiel die GS180 von Panasonic holen, die ist als Einsteiger Cam ansich schon sehr mächtig, da meines Wissens bereits ein 3 ccd Camcorder.

Gehe auf die verschiedenen Camhersteller eiten von Sony, Panasonic, JVC und Canon und schaue dich dort im Consumer Bereich um in der PReisklasse, vergleiche die technischen Daten der Camcorder die für dich in Fragen komme, schau worauf es dir am meisten ankommt und nimm dan den Camcorder der am ehesten an deine Vorstellung rankommt. Such dir dazu dann noch ein paar Testberichte via Google zum Favoriten und vielleicht zwei Alternativen und dann wirst du ziemlich genau wissen, welche Cam für dich in Frage kommt. Hier im Forum können wir auch nicht alle Cams kennen.

EDIT:
Thema geschlossen, da User bereits verbannt war und unter neuem Namen wieder eingestiegen ist um weiter zu machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (5. Dezember 2006, 23:47)


Social Bookmarks