Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. August 2006, 13:51

hilflos :)

hallo, ich habe mal eine frage.
ich wollte mir den camcorder von yakumo kaufen..CamMaster SD 482 Digitalkamer.
da er nur für den hobby gebrauch gedacht ist, denk ich,das er ausreicht. allerdings kenne ich mich nicht sehr gut aus und weiß nciht welche möglichkeiten ich in punkto speicherkarte (brauche ich dafür doch oder??^^)habe und welche da am besten geeignet wäre, sie sollte allerdings auch nicht zu teuer sein..vielen dank schon im voraus....
frauen und technik....seufz ;)

Tobi Wan Kenobi

unregistriert

2

Mittwoch, 23. August 2006, 15:00

Also, laut Produktbeschreibung hat dieser Camcorder 32 MB internen Speicher, den man mit SD-Karten aufrüsten kann. Also, den Preis muss man mal gucken, was es so gibt. Ich habe mir mal eine SD-Karte zugelegt, mit 512 MB Speicher für etwa 50 €. Aber es geht bestimmt auch günstiger.

3

Mittwoch, 23. August 2006, 15:59

Ich habe bei Media Markt neulich eine SD-Karte mit 1 GB für 40 € bekommen. Es kommt sehr auf den Herrsteller an! Ich hatte Sie für meine PSP gekauft. Es gab dort auch eine SD Karte mit 1 GB von Sony, aber die hat das doppelte gekostet. Frag lieber immer im Geschäft nach...Mehr als 50 € solltest du für eine 1 GB Karte nicht ausgeben müssen.

Redskull

unregistriert

4

Mittwoch, 23. August 2006, 16:24

Zunächst mal musst du uns aber sagen wofür du denn die Kamera brauchst? Willst du Clips drehen und mit Effekten belegen, Kurzfilme drehen und kinoreife Kamera-und Lichttechniken ausprobieren so wie wir alle hier (megaLOL) oder einfach Opi und Omi beim Spaziergang filmen?
...
Und da ich grad festgestellt hab, dass ich auf was antworte, das garnich gefragt war...fang ich nochma von vorne an.

Schau einfach obs ne Stinknormale SD-Speicherkarte ist, ob man überhaupt aufrüsten kann und wofür man die Überhaupt braucht. (Meine alte Sony-Cam hat auch zusätzlich nen Memorystick für Bilder, braucht man aber nie).

Und dann schau einfach mal bei eBay, da bekommst du sofort eine Übersicht über sämtliche Produkte die es gibt, und in welchen Preisklassen die liegen.

Gruß Redskull

KingCerberus

unregistriert

5

Mittwoch, 23. August 2006, 16:25

Zitat

Original von Kleine
... da er nur für den hobby gebrauch gedacht ist, denk ich,das er ausreicht.


Lass uns darüber nochmal reden, wenn du ihn dir im Laden hast vorführen lassen.
Die Speichercams sind nämlich von der Qualität immer noch schlechter, als jeder DV Camcorder.
Von daher mein Tipp, lass die Finger davon und kauf dir bei ebay irgendeine gebrauchte miniDV Cam.

6

Mittwoch, 23. August 2006, 17:36

Seh ich genau so hab mich ja vor kurzem mal nach was geeigneten um geguck
und informiert (hab alle elektroläden abgeklappert und mich beraten lassen)
und bin zum entschluss gekommen, dass unter 400€ garnix geht also......

SPAREN;SPAREN;SPAREN

ps: Es lohnt sich!!!

mfg L!NK

3Ghosts

unregistriert

7

Mittwoch, 20. September 2006, 20:08

Zitat

Original von KingCerberus
Lass uns darüber nochmal reden, wenn du ihn dir im Laden hast vorführen lassen.
Die Speichercams sind nämlich von der Qualität immer noch schlechter, als jeder DV Camcorder.
Von daher mein Tipp, lass die Finger davon und kauf dir bei ebay irgendeine gebrauchte miniDV Cam.


kann ich nur zustimmen. da speicherkarten noch zu wenig speicherplatz haben wird die auflösung ziehmlich schlecht.
erst mit festplatenrecorder ist der speicherplaz dann genug.
aber die sin sau teuer.
also minidv is imma noch die beste option

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »3Ghosts« (20. September 2006, 20:10)


8

Sonntag, 24. September 2006, 15:39

Zitat

Original von NMI
Ich habe bei Media Markt neulich eine SD-Karte mit 1 GB für 40 € bekommen. Es kommt sehr auf den Herrsteller an! Ich hatte Sie für meine PSP gekauft.


Hä? Seit wann passen SD-Karten inne PSP rein? da gehn doch nur MemorySticks,oder?
?(

Burger King

unregistriert

9

Dienstag, 26. September 2006, 14:54

Karstadt bietet SD Karten mit 1 GB für 19.95€ an.

10

Dienstag, 26. September 2006, 17:49

@ kevin: ups...stimmt. Jedenfalls gibt 1 GB SD-Karten gerade billig für 20 € bei Schlecker und ProMarkt.

11

Donnerstag, 28. September 2006, 17:51

Zitat

Original von kevin
Hä? Seit wann passen SD-Karten inne PSP rein? da gehn doch nur MemorySticks,oder?
?(



Ne, Memory Sticks kommen inne normale Playstation. SD-Karten kommen inne Playstation Portable.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TTer« (28. September 2006, 17:52)


Tobi Wan Kenobi

unregistriert

12

Donnerstag, 28. September 2006, 18:11

Sin das net Memory Sticks Pro Duo Dinger die inne PSP gehören? Ich hab nämlcih eine und da is nen Memory Stick drin. Sieht aus wie ne SD-Karte ist nur kleiner.

13

Donnerstag, 28. September 2006, 19:21

@ alle ;):

Ja es sind "Memory Sticks Pro Duo" die in die PSP passen und passen z.B. auch bei ein paar Sony Cams wie HDR HC1.

Social Bookmarks