Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tobi Wan Kenobi

unregistriert

1

Samstag, 19. August 2006, 10:36

Problem mit der Panasonic NV-GS17

Hi, wir haben ne Panasonic NV-GS17 und möchten damit einen Film drehen. Problem: Wir möchten den Film direkt auf den PC haben. Die Kamera hat zwar einen USB Anschluss, aber damit fungiert sie nur als Webcam. Gibt es eine Möglichkeit das Video direkt zu übertragen? Per S-Video Ausgang, oder so?

Genesis

unregistriert

2

Samstag, 19. August 2006, 11:23

die nvgs 17 hat auch einen DV out-Ausgang, mit dem ihr sie über Firewire verbinden könnt.
falls das entsprechende kabel nicht mitgeliefert wurde, kauft eins für ca. 15 euro im elektrofachmarkt eurer wahl.

3

Samstag, 19. August 2006, 14:23

Ihr müsst aber auch darauf achten, dass der Rechner, an den ihr das Kabel anschließen wollt, auch einen Firewireanschluss hat. Meiner hatte damals einen an der GraKa dran, was mir zugute kam, da ich vorher garnicht nachgeschaut hatte ;)

Aldaros

unregistriert

4

Samstag, 19. August 2006, 19:32

Gut,das mit Firewire wurde ja gesagt. Ich möchte nur noch anmerken,dass (falls es ist wie bei meiner alten Cam) Der USB-Out fürn Arsch ist....imho hast du da auch nur 320x240 Pixel.

Ich glaub sogar das war einer meiner ersten Beiträge hier im Forum....Titel müsste sinngemäss gewesen sein "Warum ist meine Bildqualität so beschissen" :D

Also,ab innen Elektronikmarkt und Firewirekabel kaufen

Social Bookmarks