Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SWFANFILMER

unregistriert

1

Donnerstag, 3. August 2006, 11:33

MV700 DV-in freischalten???

Tach
Hab mal ne frage. Ich hab gelesen das man bei vielen Camcordern die eigentlich gar kein DV in haben dies freischalten kann. Nun wollt ich mal fragen ob das bei meiner Canon MV 700 auch möglich wäre.

2

Donnerstag, 3. August 2006, 13:07

hi, also ich hatte ganz früher mal eine analoge Cam, bei der hats son adapter gegeben, wo man dann auch nen In-Anschluss hatte. Ob es sowas auch bei DV-s gibt, keine ahnung.



Kevin

3

Donnerstag, 3. August 2006, 13:19

Ich habe auch die MV700, und habe gerade mal ein bisschen gesucht. Da bin ich auf diese Seite gestoßen.

http://www.dv-in.de/dvinfo.html#freischaltbar

Da steht zwar die MV700 nicht mit dabei, sondern es geht nur bis zur MV450. Aber ich denke, dass das auch für die MV700 geht. Ich habe die Seite gerade erst gefunden, also mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

EDIT: Aah, ich sehe gerade die Überschrift, "Welche Camcorder kann man nicht freischalten?". Da geht es nur bis zur MV600. Die MV700 steht überhaupt nicht.

Das Thema interessiert mich jetzt auch. Ich werde denen mal eine Mail schicken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »madLEy« (3. August 2006, 13:25)


4

Donnerstag, 3. August 2006, 14:07

bei den neueren modellen (z.b. die 700) haben die hersteller wege gefunden, das freischalten unmöglich zu machen.

5

Donnerstag, 3. August 2006, 14:44

Ja, ich habe gerade mit einem Mitarbeiter dort gesprochen, und der hat mir auch gesagt, dass es bei den neueren Modellen nicht funktioniert. :(

Der Typ hat mir auch noch das hier gezeigt.

http://www.digitalschnitt.de/produkte/zubehoer/advc110.htm

Das ist eine Karte, die irgendwie das bearbeitete Bild von der Kamera auf den Fernseher überträgt. Leider hat der Typ von der Hotline so schnell und undeutlich geredet. Deswegen habe ich nicht alles verstanden. Aber da mir diese Karte eh viel zu teuer ist, habe ich mir das nicht nochmal richtig angesehen. ;)

Schade eigentlich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »madLEy« (3. August 2006, 14:51)


SWFANFILMER

unregistriert

6

Donnerstag, 3. August 2006, 18:08

schade das das nicht klappt aber trodzden danke.
Ich hatte nämlich eigentlich gehofft das ich über diesen weg ein externes Mic and die Cam anschließen könnte und diese Karte die MadLEy da gefunden hat ist mir auch etwas zu teuer.

Social Bookmarks