Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Big Duke

unregistriert

1

Sonntag, 30. Juli 2006, 17:22

Meinungen gesucht

Hallo,
ich bin letzte Zeit am rätseln welche Cam ich mir besorgen soll in der Preisklasse von 400 - 500 €.

Zuletzt bin ich auf die hier gestoßen.

Link

Was haltet ihr von der?
MfG

2

Sonntag, 30. Juli 2006, 17:28

Ich hatte die selbe Preisspanne angegeben und habe mich, nach einigen hilfreichen Tipps der Foren-User, für die Panasonic NV-GS 180 entschieden und ich kann nur sagen: TOP!

Preisspanne liegt genau in deinem Bereich

Hier gehts zum Thread

Genesis

unregistriert

3

Sonntag, 30. Juli 2006, 19:47

panasonic ist im preissegment unter 1000 euro sicher die beste wahl.
die nvgs 180 ist eine 3ccd cam (sie hat anstatt 1 wandlerchip 3) und bietet auch mehr manuelle möglichkeiten.

jvc ist da weniger zu empfehlen.

geh also am besten in den thread, den t-low angegeben hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (30. Juli 2006, 19:47)


Big Duke

unregistriert

4

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:10

Thx!

und eure Meinung zu der hier?

>> .... <<


MfG
Daniel

5

Montag, 31. Juli 2006, 10:57

nimm lieber die gs180.
die ist wirklich besser^^

Big Duke

unregistriert

6

Montag, 31. Juli 2006, 13:32

So.. hab mir eine gekauft. Eine Sony DCR-HC23.


Habe schon die Firewire Karte installiert. Nur.. es gibt ein Problem. Das Firewire Kabel passt nicht in die Cam. Könnt ihr mir dabei helfen?
MfG
Daniel

Genesis

unregistriert

7

Montag, 31. Juli 2006, 13:42

du brauchst dafür ein spezielles DV-Firewire-Kabel, das zwar am einen ende das typische sechseckigen firewirestecker, am anderen ende aber einen kleineren stecker hat, der dann in die cam passt.

geh zum nächsten media markt/saturn und besorg dir eins (ca. 15 €)

und: wieso hast du nicht die nvgs 180 genommen? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (31. Juli 2006, 13:43)


Big Duke

unregistriert

8

Montag, 31. Juli 2006, 13:44

ich habe ein firewire dv-kit gekauft. da war ein kabel dabei. aber es geht nicht

Thom 98

unregistriert

9

Montag, 31. Juli 2006, 17:01

Cam richtig eingestelt? Ich meine: Auf Play oder PC-Mode gestellt?

10

Montag, 31. Juli 2006, 19:34

äääh, weisst schon, dass du das material über ein schnittproggi aufnehmen musst? ^^
da erscheint kein datenträger im arbeitsplatz, von wo aus du die files rüberziehst :rolleye:
sorry, aber viele anfänger glauben das.

ps: wieso hast du nicht die gs180 genommen?

Big Duke

unregistriert

11

Montag, 31. Juli 2006, 19:44

Danke nochmal.
Fehler ist aus der Welt geschafft^^.


Zu der gs180: Ich habe sie mir nicht geholt, weil ich eine günstigere Variante gefunden habe, die meinen Erwartungen vollkommen entspricht. Und bis ich mir irgendwann eine HD-Cam leisten kann, reicht die momentane von Sony.

MfG
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Duke« (31. Juli 2006, 19:44)


Social Bookmarks