Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 21. Juli 2006, 20:48

Festplatte für Kamera?

Hallo zusammen

Mich beschäfftigt seit langen eine Frage.
Gibt es für DV Videokameras externe selbst laufende Festplatten auf denen man anstatt auf Kasette aufnehmen kann. Ich weiß es gibt bereits Kameras mit interner Festplatte. Die sind mir aber ein wenig zu klein da ich oft wochenlang unterwegs bin.

Weiß da einer weiter?


Topic verschoben von Admin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (21. Juli 2006, 21:05)


Thom 98

unregistriert

2

Freitag, 21. Juli 2006, 21:41

Jap, gibt es. Soweit ich weiß, gibt es externe (teure?) Festplatten, die TV z.B. direkt aufzeichnen können. So könntest du über AV-Out deine Aufnahmen speichern.
Ansonsten empfehle ich dir nen Laptop mitzunhemen. Die gibt mitlerweile für knapp 800€. Dann noch ne externe 300 GB und du kannst tagelang durchfilmen^^

3

Freitag, 21. Juli 2006, 21:46

es gibt auch firestore, das sind kleinere aufzeichnungsgeräte.


wenn es aber nicht unbedingt so klein sein muss, empfiehlt es sich jedoch, lieber einen laptop zu nehmen, der ist günstiger, hat mehr speicher und einen größeren funktionsumfang :P