Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stiffler

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Juni 2006, 08:44

JVC GR-D325 Unscharf?

Ich hab jetzt seit 2 Tagen meine Kamera.
Der Zoom (25x optisch) ist fett der Ton ist gut,
aber die Videos sind super unscharf. Egal ob ich die Kamera bewege oder net. Hab ich irgendwas falsch eingestellt oder so? Brauche echt Hilfe!

KingCerberus

unregistriert

2

Donnerstag, 22. Juni 2006, 13:00

Entweder du hast den manuellen Focus aktiviert, sodass der Camcorder nicht mehr von alleine scharf stellt, oder es könnte ein defekt des autofocus sein.
Ich würde mal auf ersteres tippen. Zweiteres habe ich grade mit meinem Camcorder und es entwickelt sich allmählich zu einer never-ending-story. ;)

3

Donnerstag, 22. Juni 2006, 14:23

kannst du mal nen framegrab hier reinstellen?

unscharf ist ja eine äusserst subjektive definition ;)

Stiffler

unregistriert

4

Samstag, 24. Juni 2006, 10:28

Der manuelle Fokus ist aus und
der automatische bestimmt net
kaputt hier mal ne Szene:


HTS_HetH

unregistriert

5

Samstag, 24. Juni 2006, 10:50

Hilfreicher wäre ein Framegrab in original DV Auflösung mit wenig Kompression um das richtig zu beurteilen.

EDIT:
Um die Schärfe richtig zu beurteilen, am besten folgendes PDF auf A4 ausdrucken und mit deinr Cam abfilmen, da siehste sofort ob die Camera undscharf ist oder nicht. Der Siemensstern ist der Standard für solche Tests:

http://www.tu-chemnitz.de/phil/videostud…iemensstern.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (24. Juni 2006, 10:54)


Stiffler

unregistriert

6

Montag, 26. Juni 2006, 16:37

Hier das Video:
HIER

7

Montag, 26. Juni 2006, 17:28

Ja das bringt uns doch nix....das es unscharf ist wissen wir ja.
Mach am besten noch ein Video und halt in kurzen Abständen den Finer vor die Linse und wieder weg usw. damit man mal sehen kann, ob denn der Autofokus funktioniert.

Stiffler

unregistriert

8

Montag, 26. Juni 2006, 19:55

Dr funzt 100%tig
da bin ich mir sicher

KingCerberus

unregistriert

9

Montag, 26. Juni 2006, 20:15

Warum tauscht du die Cam dann nicht einfach um? Du hast die Cam jetzt 6 Tage, da sollte das überhaupt kein Problem sein.
Anstatt jetzt auf große Fehlersuche zu gehen, solltest du lieber mal Kontakt mit deinem Händler aufnehmen und ihm deine Probleme schildern.

Genesis

unregistriert

10

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:07

ich stimm king cerberus zu. bring das ding so schnell wie möglich zurück, sodass man diur auf gar keinen fall irgendwas enlasten kann (das will zwar vermutlich eh keiner, aber n kaputtes ding sollte wieder zurück).

MichaMedia

unregistriert

11

Dienstag, 27. Juni 2006, 00:32

Also meine Empfehlung ist auch, die Cam sofort umzutauschen oder gegen Geld zurück zu geben, dieses Recht besteht 14 Tage mindestens.
Aber irgendwie kommt mir die Unschärfe komisch vor, ich kenne die Cam jetzt nicht, aber ich weiß das einige Automatik Programme sich gegenseitig stöhren, z.B. wenn du ein Programm für stille nahaufnahmen hast und dies Aktiviert, focusiert es nicht mehr weit weg gelegenes, etc.
Mir kommt es also doch schon wie ein Bedienungsfehler vor, vieleicht checkste mal, welche Programme, Automatiken aktiv sind und was auf Manuel steht.

tausch aber ruich vorsichtshalber aus, bevor die 14 tage um sind, lass dir den Umtausch bestätigen, so das umtauschrecht und garantie von neuem beginnt, da neues gerät, das ist wichtig.

gruß Micha