Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 19. Juni 2006, 12:30

Qualitätssteigerung

Nun, da ich mit meiner kleinen Piss-DigiCam nicht mehr zufrieden bin, will ich mir endlich einen Camcorder anschaffen, der mehr als verpixelte Bilder mit (manchmal) Bildstörungen mitliefert ;)

Ich weiß, diese Threads mit Entscheidungshilfe gibt es zu genüge, aber bevor ich einen Schuss ins blaue riskiere, frage ich lieber nochmal nach (schließlich ist dieser Bereich unter anderem dafür gedacht).


Also, ich habe mir sicherlich 100 Camcorder angeschat und habe die Wahl auf 3 Stück verengt, die da wären:


Panasonic NV-GS37EG-S

Panasonic NV - GS17

und

Samsung VP-D364 VP-D 364 W Mini DV



Die Camcorder unterscheiden sich insgesamt nur leicht in Zoom (optisch/digital) und einfachen Optionen. Dennoch bin ich mir nicht sicher, welche ich von den 3 nehmen soll, oder ob es eine noch bessere Alternative zur Auswahl gibt.

Da sich hier einige mit Kameras sicher hundert mal besser als ich auskennen, bitte ich hiermit offiziell um Hilfe :)


EDIT: Der Preis kann bis zu 500€ gehen (falls Alternativen vorgeschlagen werden sollten)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (19. Juni 2006, 12:34)


2

Montag, 19. Juni 2006, 14:08

bis zu 500 eier?
dann würde ich die gs 180 von panasonic nehmen. (3ccd!!)

Genesis

unregistriert

3

Montag, 19. Juni 2006, 16:52

Zitat

Original von sunboy
bis zu 500 eier?
dann würde ich die gs 180 von panasonic nehmen. (3ccd!!)


*zustimm*

kauf die, panasonic mit 3ccd ist eh das beste was du von 500 bis 1000 euro kriegst

4

Montag, 19. Juni 2006, 17:39

Hm also beim Hersteller für 464,- €
Ich werd' mich noch ein wenig umschauen, die gibts sicherlich noch billiger zu kaufen (Powerseller bei eBay etc.) aber ich danke schonmal für die Tipps.

Was haltet ihr von o.g. Kameras?

Thom 98

unregistriert

5

Montag, 19. Juni 2006, 20:58

Zitat

Original von T-LoW
Was haltet ihr von o.g. Kameras?


Mhh.her nich so das wahre, da kein 3ccd. ich würde dir auch sehr die NV-GS-180 empfhelen!

6

Montag, 19. Juni 2006, 21:53

Hm, hab' mir gerade ein paar Beispiele (mit/ohne 3ccd) angeschaut und ich muss sagen, das macht wirklich was her. Danke für den Tipp mit der Kamera :)



EDIT: Eventuell kann man den Thread ja benutzen, damit hier auch noch andere reinposten können, die sich nicht sicher beim Kauf einer bestimmten Kamera sind. So gibts mehr übersicht. Leider ist der Threadname ein bißchen blöd gewählt von mir, aber den kann man sicher editieren ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (20. Juni 2006, 11:35)


7

Donnerstag, 6. Juli 2006, 19:44

Wuha, grade ist das Paket angekommen.

Ich darf mich nun als stolzen Besitzer einer Panasonic MV-GS 180 bezeichnen *freu*

Social Bookmarks