Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

skyhawk2

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Mai 2006, 15:43

35mm-adapter an xl1s

Hey,

Ich hab vor mir ein 35mm-adapter zu bauen.
Hab schon viele Information von einem User aus dem Vfx-forum bekommen.
Allerdings steht noch eine Frage offen.

Ich will den Adapter net vor das Objektiv bauen, da es bei der xl1 recht groß ist.

Nun kam die Empfehlung zu einer Linse, allerdings unklar welche.

Daher meine Frage, wie würdet/habt ihr das Problem gelöst/lösen?????

achja.

Wie bringt man eigentlich ne Mattscheibe zum oszielieren??
Mit magneten und wechselstrom??

Wie sind die beiden Probleme eigentlich bei dem mini35-adapter von p+s technik gelöst????

Vielen Dank schon einmal im voraus.


MfG
Fabian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyhawk2« (18. Mai 2006, 15:45)


Blood Angel

unregistriert

2

Samstag, 24. Juni 2006, 13:16

Die Mattscheibe von P+S Technik Ozilliert glaub ich nicht, sie rotiert... schonmal die Runde scheibe vorne an der Brücke von nem Schiff gesehen? So in Etwa...

Social Bookmarks