Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. April 2006, 17:10

Kameras ausleihen?

hallo!

ich hatte vor, mir kameras für meinen nächsten film auszuleihen! denn sie zu kaufen wäre für einen oder zwei filme einfach zu teuer! wisst ihr, ob man sich kameras ausleihen kann? wenn ja wo? wenn´s euch vllt. hilft: ich wohne in der nähe von braunschweig!

danke!

2

Sonntag, 16. April 2006, 17:24

Es gibt da eine wirklich tolle Seite im I-net. Sie heißt Google!! Vielleicht haste ja schonmal von gehört. ;)

HIER KLICKEN!!

3

Sonntag, 16. April 2006, 17:27


Genesis

unregistriert

4

Montag, 17. April 2006, 12:21

na ja, für in der Regel 50-90 € am Tag musst du dich dann aber ganz schön beeilen beim drehen^^

Da würd ich mir überlegen, ob ich mir nicht ne günstige 3ccd-cam von panasonic oder so kaufe. Die lässt sich dann auch für familienvideos etc. benutzen, also auch für längere zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (17. April 2006, 12:22)


Burger King

unregistriert

5

Montag, 17. April 2006, 22:19

In offenen FernsehKanälen kann man das.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks