Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stiffler

unregistriert

1

Samstag, 25. März 2006, 16:31

Kritik für Cam

Hi,
Alle die die Cam haben oder Ahnung haben...
könntet ohr die Cam mal bewerten. Ich will die
mir kaufen und hab net viel Ahnung. Ich habe 400€
bekomme ich für das bild einen besseren digi Camcorder??

EDIT: :D Sorry
Die Cam

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stiffler« (25. März 2006, 17:15)


2

Samstag, 25. März 2006, 17:12

Hmmm wäre noch ganz nützlich anzugeben, welche Cam du hast bzw. haben willst ^^

Genesis

unregistriert

3

Samstag, 25. März 2006, 17:45

panasonic ist nie ne schlechte wahl.
ich hab mal bei kelkoo.de mit einer preisspanne ziwschen 360 und 450 euro suchen lassen:

http://www.kelkoo.de/b/a/cp_123501_price_3_range.html

evtl. hilfts dir ja.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (25. März 2006, 17:45)


Stiffler

unregistriert

4

Samstag, 25. März 2006, 17:56

jo
Danke dir

5

Sonntag, 26. März 2006, 16:18

in der klasse auf jeden fall panasonic,
das sind die einzigen cams, die dir vernünftige manuelle kontrolle über die standarteinstellungen erlauben.

bei jvc zum beispiel sitzt man dank fehlender blendenkontrolle ziemlich auf dem trockenen.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. März 2006, 11:11

Wir haben die NV-GS 20 EG und sind sehr zufrieden!

Haben sie mit Zubehör auch günstig bekommen.

Stiffler

unregistriert

7

Montag, 27. März 2006, 15:38

@ Vaderle

Fett!! Hasst du vieleicht ein Demo Video??
Welches aber nicht so sehr kompriemiert ist??

8

Montag, 27. März 2006, 15:45

CCD-Sensor: 1CCD [1/ 6"]

Das ist ein Minuspunkt. Eine 3CCD sollte es schon sein, mit möglichst großem Chip. 1/6 ist nicht wirklich viel...

Stiffler

unregistriert

9

Montag, 27. März 2006, 15:46

Stimmt,
aber ein 3er kostet um die 500-600€
zu teuer ;(

Ähnliche Themen

Social Bookmarks