Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Katsuro

unregistriert

1

Mittwoch, 22. März 2006, 06:28

Panasonic GS400: Probleme mit der Webcamfunktion

Seitdem ich mein Windows neu aufgesetzt hat, will meine GS400 einfach nicht mehr als webcam gebraucht werden.
Hab den Traiber installiert so wie es im Handbuch steht. Wenn ich sie anschließe, wird sie erkannt, nur ernn ich dann auf dem Arbeitsplatz die Kamera anwähle, öffnet sich in dem Fenster für die Webcam lediglich ein weißes Bild.
Genau so verhält sie sich auch in msn etc.
Die Kamera wird als Webcam erkannt, nur bekomm ich irgendwie kein Bild.

Dachte zuerst es würde an SP2 liegen, jedoch hat die deinstallation nichts gebracht.... Ideen? Vorschläge?
Bin da für alles offen.
Google hat leider nicht wirklich viel gebracht.

2

Mittwoch, 22. März 2006, 08:56

Wie wird die Cam angeschlossen? USB? Firewire?

Windows installieren, danach die 4-in-1Treiber, dann die GraKa und die Windows-Updates. Hast Du irgendwas davon vergessen? (4-in-1 z.B.?)
Hast Du ggf den Rechner offen gehabt und daran rumgebastelt, stecken alle Stecker noch?

HTS_HetH

unregistriert

3

Mittwoch, 22. März 2006, 10:21

Versuch mal das Programm Splitcam, ist kostenlos und kann die Camdaten an jede beliebige andere Applikation weitergeben, Splitcam läuft dann wie ein eigenständiges Gerät welches du in deiner Webcam Software dann auswählen kannst. Ich nutze es für unsere Webcam von I2, da ich meine Cam dort auch nicht direkt auswählen konnte, bzw. kein Bild hatte, aber mit Splitcam dazwischen geht´s dann. Gerade für Webcam praktisch: Du kannst jederzeit in Splitcam von Cam auf ein lokales Video oder Bild wechseln, so kann man auch mal Dinge direkt zeigen und nicht abgefilmt oder ein Pausenbild einblenden etc.

MichaMedia

unregistriert

4

Mittwoch, 22. März 2006, 12:52

Du brauchst einen WDM2VfW-Bridge Treiber, damit man WDM Geräte (DirectShow) über VfW ansprechen kann.
Das vom Heiko empfohlene Splitcam, stellt eine solche Brücke her, da.

Einige Programme können aber auch zwischen VfW und DS-WDM Geräten umgeschaltet werden, in den Einstellungen.

gruß Micha

Katsuro

unregistriert

5

Mittwoch, 22. März 2006, 15:18

Wurde über USB angeschlossen, hat aber auch mit Splitcam nicht funktioniert. Eventuell ist mein USB anschluss an meiner Cam irgendwie kaputt.... Naja Egal Firewire is eh viel besser *g*
Jau und mit Firewire und Splitcam läuft alles Butterweich. Danke für die Tips.

Social Bookmarks