Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. März 2006, 01:01

Sony DCR-TRV50E und Panasonic NV-GS20 EG

Hi Ihr! Also wir hatten bis jetzt immer die Sony DCR-TRV50E sie seit letzter komischerweise bei der Cassetten aufnahme/Auswurf spinnt.Die ging gestern in Reparatur. Hoffen wir, dass es nicht zu teuer wird. Gleichzeitig haben wir eine zweite Kamera gekauft. Eine Panasonic NV-GS20 EG. Hat die gleiche Videoauflösung wie die Sony ist aber wesentlich kleiner doch hat den DV-Anschluss gut zugänglich hinter einer Abdeckung auf der rechten Seite. Ich denke, es kommt ganz gut, wenn man die Szene gleichzeitig aus zwei Blickwinkeln filmen kann.

Social Bookmarks