Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pondo85

Registrierter Benutzer

  • »Pondo85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2020

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2020, 14:14

DV Kabel für Sony DCR-TRV 460E gesucht

Hallo zusammen.
Ich versuche momentan meine alten Kamerakassetten der Sony DCR-TRV 460E auf den Rechner zu übertragen. Leider ist es mir nicht möglich herauszufinden, welches DV Kabel das passende ist. Ich habe bereits bei amazon das folgende bestellt, weil ich irgendwo gelesen habe, dass es 4polig sein soll:

https://www.amazon.de/FireWire-Kabel-iLi…2xpY2s9dHJ1ZQ==

In der Bedienungsanleitung stand auch Folgendes: "Hinweis zum erforderlichen i.LINK-KabelVerwenden Sie für DV-Aufnahmen das i.LINK-Kabel von Sony (4-polig-zu-4-polig)."

Leider passt es nicht. Ich bin wirklich am verzweifeln, welches Kabel denn nun passen könnte. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Die Anschlüsse sehen so aus:

https://www.directupload.net/file/d/5901/sfijkuyn_jpg.htm
Vielen Dank für Hilfe im Voraus!

*Beitrag wiederhergestellt, Topic geschlossen*

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (4. August 2020, 17:19)


joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. August 2020, 15:05

Eigentlich wäre es für ein Forum sinnvoller die Lösung aufzuschreiben statt den Thread zu löschen.

Pondo85

Registrierter Benutzer

  • »Pondo85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2020

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. August 2020, 15:13

Naja, es hat sich herausgestellt, dass das von mir gekaufte Kabel für die Kamera das richtige war und ich nur mit etwas mehr Gewalt das Kabel hätte einführen müssen :rolleyes:

Ich weiß nicht, ob das wirklich jemandem weiterhilft :D

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. August 2020, 15:57

Da ja ein Link auf das Kabel drin war, dass du gekauft hast, vll schon ;)

Social Bookmarks