Du bist nicht angemeldet.

teddyid

Registrierter Benutzer

  • »teddyid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 15. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2018, 21:27

Canon Legria HF-G30 oder HF-G40

Ich bin auf der Suche nach einer

Canon Legria HF-G30 oder
Canon Legria HF-G40

Am liebsten würde ich ein Neugerät mit Garantie kaufen. Ist hier vielleicht ein Händler, der ein Gerät verkaufen kann?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 167

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 357

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2018, 23:01

Händler wirst du hier im Forum wohl kaum finden. Höchstens User, die zufällig ein entsprechendes Gebrauchtgerät verkaufen. Bei Amazon gibt's doch beide (einmal gebraucht vom Händler und einmal neu von Amazon): Canon Legria HF G30 und Canon LEGRIA HF G40. Ansonsten findet sich bei eBay oder mit idealo doch sicher das passende. Schon gesucht?

kpot11

Registrierter Benutzer

  • »kpot11« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. April 2017

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Januar 2019, 12:28

Canon HF G40

Wieviel würdest Du maximal ausgeben für eine exzellent gepflegte HF G40, knapp 2 Jahre alt?

// ev. per E-Mail an mich.

kurt
i7-2600k (mit Intel HD Graphics 3000), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GTX-1070, WIN-10/64 Pro, EDIUS-9.31-WG, Resolve

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kpot11« (2. Januar 2019, 21:02)


Peter_Nob

Registrierter Benutzer

  • »Peter_Nob« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 1. Januar 2017

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:56

Alternative zur Canon HF G40?

Ich habe mir als Alternative zu meiner Canon 70D einen Camcorder von Sony gekauft.
Die Sony FDR-AX53 überzeugt mit einer sehr guten Bildstabilisierung, gerade richtig wenn es schnell gehen soll und ein verstellen vom Stative aus Zeitgründen nicht möglich ist.
Das eingebaute Mikro ist im Vergleich zur Canon 70D brauchbar, habe mir aber einen Windschutz gebastelt um Überraschungen zu vermeiden.
Die AX 53 nimmt wenn nötig 4K auf und ist für ca. € 800,- neu zu haben.
Gruß aus Bremen
Peter

vobe49

Registrierter Benutzer

Beiträge: 162

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2019, 17:13

Hallo Peter_Nob,

ich arbeite regelmäßig mit zwei Legria HFG40, die ich mir zusätzlich zu meinen Cams von der Gemeinde für gemeinnützige Projekte jederzeit leihen kann. Wenn du nicht unbedingt in 4k filmen willst, kann ich diese Kameras unbedingt empfehlen. Full HD-Videos sind sehr gut, Ton ist sehr gut, Steuerung (manuelle oder halbautomatische Bedienung ist super, Touchscreen, außenliegende Bedienungselemente, integrierte ND-Filter, Akkus mit 240 min Laufzeit preisgünstig erhältlich usw.. Ich kann sie wirklich empfehlen und man bekommt sie gebrauch auch schon recht günstig.

Die AX53 wird zwar sehr gelobt, aber die ist eher etwas für Leute, bei denen das "P" die meist genutzte Einstellung ist. Manuelle Bedienung ist nicht wirklich gut und mit der Tonaussteuerung tut sich Sony bei vielen Kameras schwer (z.B. keine Aussteuerung bei laufender Videoaufzeichnung, es sei denn man kauft das 430 Euro teure Sony XLR-Km2).

Verwendete Tags

G30, G40, HF-G30, HF-G40, legria

Social Bookmarks