Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. April 2016, 20:03

Speicherkapazität

Hallo Zusammen

Ich plane eine einmonatige Reise und möchte gerne einige Sachen auf meiner Reise filmen. Es geht mehr um einzelne Ausschnitte vom Reisen und den Erfahrungen, als um Sehenswürdigkeiten von der Reise. Geplant ist, ca 30 Min pro Tag was aufzunehmen. Wie viel Speicherplatz empfehlt ihr mir mitzunehmen? :)


Vielen Dank bereits jetzt für Eure Rückmeldungen.

MJ Studios

Registrierter Benutzer

Beiträge: 109

Dabei seit: 29. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. April 2016, 20:14

Kommt natürlich auf den Codec und die Bitrate an, in der du aufnimmst.
Welche Kamera nutzt du den? Dann könnte man das theoretisch sogar ausrechnen.

Ansonsten hätte ich einfach gesagt hol dir eine große externe Festplatte, evtl. eine 2. für Backups.
2 -3 Tb Platten sind ja heutzutage verhältnismäßig nicht mehr teuer ;)

3

Donnerstag, 28. April 2016, 21:26

Habe mir für den Einstieg eine Sony CX240E gekauft. Brauche ich für das Speichern auf der Festplatte nicht einen PC ums rüber zu laden? Werde keinen dabei haben, deswegen.

Dark Knight

Registrierter Benutzer

Beiträge: 45

Dabei seit: 7. September 2015

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. April 2016, 18:26

Laut Datenblatt hat die Kamera bei bester Qualität eine Datenrate von ca.28 Mbit/s. Das entspricht also einem Speicherbedarf von 3,5 Megabyte pro Sekunde. Wenn du also jeden Tag 30 Minuten filmen willst benötigst du pro Tag 6,3GB.
Ich würde dir aber doch stark empfehlen da nicht zu knapp zu kalkulieren. Die 30 Minuten pro Tag sind schnell voll und bei den heutigen Speicherpreisen ist man dann doch froh noch reserve zu haben. :)

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 318

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. April 2016, 20:34

Wo gehts denn hin? Im Ausland muss man teilweise doch noch mal anders über Datensicherheit nachdenken. Luftfeuchtigkeit zB kann ein Problem sein, und Langfinger soll es ja auch geben...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks